frendeites

Die Ausstellung „Romance“ versammelt Bilder aus den Serien „Le Sacre du Temps“ und „Adorazione“. Es besteht aus einer Reihe von Bildern, kontemplativen und stillen Gemälden, die das Heilige in der romantischen Begegnung hervorrufen. Raffinierte Architekturen, angehaltene Zeit, Liebesrituale, diese beiden Sets bieten einen sensiblen und poetischen Moment.

Die Galerie du Passage beherbergt die Ausstellung Promenons-nous von Marie Hugo. Anhand von etwa dreißig Leinwänden und etwa zehn großen Totems bietet der Künstler einen Spaziergang durch die Natur im Laufe der Jahreszeiten. Mit ihren eigens für diese Ausstellung geschaffenen Arbeiten vermittelt Marie Hugo ihre persönliche Vision vom Wald und seinem Gestrüpp. 

Der Wald ist ein Ort bezaubernder Kindheitswunder und eine unerschöpfliche Quelle wissenschaftlicher Entdeckungen, aber leider ist er in letzter Zeit zu dem Ort geworden, an dem sich die globale Erwärmung in diesem Sommer am dramatischsten mit der Explosion der Zahl der Brände ausdrückt.

Bruno Decharme und Maurice Renoma schließen sich in einer Geste der künstlerischen Schirmherrschaft und angetrieben von einer gemeinsamen Faszination für die Art Brut zusammen, um diese Kunst durch eine Auswahl außergewöhnlicher Werke einem breiten Publikum zugänglich zu machen.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display