frendeites
Gemeinden

Kunst

03.07.20 Treffen mit: Ludovic Sauvage

Der französische bildende Künstler Ludovic Sauvage (geb. 10) schafft seit über 1985 Jahren immersive Installationen, manipuliert von anderen produzierte Bilder und schöpft seine Inspirationen aus einem postmodernen kollektiven Gedächtnis. Während er an der Vorbereitung seiner zweiten Einzelausstellung in der Galerie Valeria Cetraro arbeitete, trafen wir ihn in seinem Pariser Studio, um über Kreation, Installation und Wahrnehmung zu sprechen.

23.06.20 Datei: 5 Ausstellungen in Paris zu besuchen

Nach zwei Monaten, die von virtuellen Ausstellungsbesuchen unterbrochen wurden, haben viele Kunstgalerien wiedereröffnet und bieten uns seitdem die Möglichkeit, unser Wissen über zeitgenössische Kunst durch sehr reale Zusammenstöße zu perfektionieren. Konzentrieren Sie sich auf fünf Ausstellungen, die derzeit von Galerien in Paris organisiert werden.

11.06.20 Datei: 5 Architekturfotografen folgen

Viele zeitgenössische Fotografen verwenden Instagram, um ihre kreativen Aufnahmen, Stadtlandschaften, ikonischen Gebäude oder abstrakten Details zu verbreiten. Diese Woche enthüllt die Redaktion von Muuuz seine fünf beliebtesten Architekturfotografen, denen sie im sozialen Netzwerk folgen können.

03.06.20 Christo: 1935 - 2020

Er liebte es, seine Welt zu packen. Der Künstler bulgarischer Herkunft Christo starb am Sonntag, den 31. Mai im Alter von 84 Jahren. Der Erfinder der „Interlining of Space“ war vor allem für seine monumentalen Errungenschaften bekannt, die darin bestanden, die größten Werke dieser Welt vom Pont-neuf Parisien bis zum Reichstag in Berlin zu verpacken. Zurück zur Arbeit und zum Leben eines großen Kunstkindes.

25.05.20 Treffen mit: Hadrien Durand-Baïssas

Der Pariser Künstler Hadrien Durand-Baïssas (geb. 1992), ursprünglich Designer, bevorzugt heute Multidisziplinarität und baut ein facettenreiches Werk auf, das von Zeichnung bis Musik einschließlich Installation reicht. Wir diskutierten mit ihm seine Karriere, seine künstlerische Praxis und seine Überlegungen.

22.05.20 Ausstellung: Die Mitte ist blau

Die deutsche bildende Künstlerin Ulla von Brandenburg (geb. 1974 in Karlsruhe) kreiert im Palais de Tokyo fiktive Meeres- und Landwelten, in denen sie großen Wert auf Fantasie legt.

20.05.20 Daniel Rueda und Anna Devís: Fotografien

Das aus Valencia (Spanien) stammende Fotografenduo in der Stadt wie im Leben verewigt die Stadtlandschaft durch spielerische und einfallsreiche Aufnahmen. Die beiden Künstler stellen sich vor einigen der bekanntesten Gebäude der Stadt in Szene und zeigen ihre Kreativität täglich auf Instagram. Leicht und grafisch, ihre Arbeit ist ein sehr angenehmer Kurzurlaub.

19.05.20 Audi Talente 2020: Die Gewinner

Das 2007 von Audi France ins Leben gerufene Förderprogramm für die junge Kreation Audi Talente belohnt jedes Jahr mehrere aufstrebende Künstler. Nach einer virtuellen Beratung gab die unabhängige multidisziplinäre Jury die Gewinner der Ausgabe 2020 bekannt. Wir werden die drei ausgewählten Projekte vorstellen, die in Kürze im Palais de Tokyo ausgestellt werden.

14.05.20 Treffen mit: Alexia Chevrollier

Nach ihrem DNSEP an der National School of Art in Dijon (2012) studierte die Künstlerin Alexia Chevrollier Philosophie an der Universität Paris 8 Vincennes-Saint-Denis (2014-16) und anschließend Ästhetik an der Universität Paris-Sorbonne (2016-18). Alexia Chevrollier hat seitdem künstlerische Praxis und theoretische Überlegungen gemischt. Treffen mit einem jungen Plastikkünstler, der die Materialien "inszeniert".

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

Mein Konto

Mobile Version