frendeites

Der VIA (Valorisierung der Innovation in Möblierung) hat 40 Jahre! Um dieses Jubiläum zu feiern, bietet die Organisation eine Wanderausstellung, „keinen Geschmack für schlechten Geschmack.“ Anlässlich seine Präsentation auf dem Französisch-Institut in Mailand, Schreiben Muuuz traf bei Hands-On und nicht klassifizierbar Jean-Charles de Castelbajac, die hier in der Ausübung der Szenografie gefaltet wird. Es war der zweite Grad, Poesie in der Luft, die Emotion in Worten und Sternen in den Augen.

Dies ist die 5 Ausgaben Kontinente was Ausgabe Monographie Pablo Reinoso, Bildhauer-Architekten in der Kunstwelt seit über einem Jahrzehnt macht Sensation. Ein 280 seitiges Buch kombiniert Fotos und Text besser kennen und den Geist des Schöpfers zu verstehen.

Im Rahmen des Monats der Foto-OFF und der Einweihung der neuen Räumlichkeiten der Rat der Architektur, Planung und Umwelt der Hauts-de-Seine (CAUE92), eröffnet mit einer Ausstellung „der Schatten der Ecke“, die Kombination von Fotografie und Architektur, zwei Bereiche, die sie sublimieren können.

Multidisziplinäre Künstler, Ian Seltsam erforscht und Fragen des universellen Begriff der Heimat durch seine Arbeit. Seine letzte Ausstellung, Schatten, präsentierte im Rahmen von Sydneys Art Monat ist sein erster Auftritt in seiner Heimat Australien, in der Wohngegend von seiner Kindheit in Perth.

2017 wird das Jahr De Stijl, oder wird nicht. Die Kunstbewegung und Architektur der Moderne heute feiern 100 Jahre mit einer Reihe von Veranstaltungen in der Nation organisiert, dass er geboren wurde: die Niederlande. Zu den Feierlichkeiten des Geburtsort von Piet Mondrian in Amersfoort, in der Provinz Utrecht, ernannt von Tinker Agentur wieder zu öffnen.

Nachdem die Welt zu reisen, um die Vereinigten Staaten Kroatien, über Chile oder Schweiz - Ursprungsland - der Architekten / Musiker Zimoun landete in Frankreich. Es setzt einen Fuß in CENTQUATRE als Resident Künstler für eine Ausstellung Ton und Architektur. Ein Genuss für beide Augen und Ohren: Willkommen in der Welt von den Skiliften entfernt.

Anlässlich seiner 20 Jahren colette investiert mit dem renommierten Museum of Decorative Arts bis März 25. Im Bild von Frische und Originalität der Produkte zum Verkauf angeboten in 213 rue Saint-Honoré in Paris (1er) bietet der Shop hier Besucher in der Kindheit zurück zu gehen mit einem riesigen Ball-Pool. Eine Anlage ohne Einschränkung des Alters zu üben!

Der in New York ansässige französische Architekt Marc Fornes, Gründer der Agentur THEVERYMANY, hat gerade Under Magnitude geliefert, eine hängende Struktur, die im Atrium des Orange County Convention Center in Orlando (USA) installiert wurde. Getreu seinen Gewohnheiten schafft er eine organische Skulptur, deren Design vollständig auf dem Computer basiert.

 Anlässlich seiner zehnten Auflage hat sich die Biennale von Saint Etienne zum Thema Arbeits Veränderungen zu konzentrieren gewählt. Vereinigte unter dem Banner der "Working Promise", Ausstellungen und Installationen in IN und AUS der Veranstaltung präsentiert eine transversale Lektüre bieten - manchmal prospektive, künstlerischen oder realistisch - dieses Thema.

Im Rahmen der 10. Saint-Étienne Design Biennale hat sich das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst der Saint-Étienne Métropole (MAMC pour les intimes) dazu entschlossen, die bestehenden Beziehungen zwischen Kunst, Design und Kino zu untersuchen POPCORN Ausstellung. Kunst, Design und Kino. Ein dreigliedriger Titel für einen transdisziplinären Ansatz, der eine nicht erschöpfende Sammlung von Kunstwerken, Fotos, Projektionen, Objekten und Möbeln präsentiert.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display