frendeites

Seit dem Abriss des Sportzentrums "La Latina" ist eine große Esplanade frei mitten im Herzen von Madrid verlassen. Bald haben die Einheimischen die kollektive "El Campo de la Cebada 'geschaffen, die diesen Raum für Begegnung und Austausch, künstlerischen Ausdruck und die Freiheit schützen soll. Doomed Luxuseinkaufszentrum zu verwandeln sich in, wo vor kurzem eine Leistung von Designern und Künstlern Luzinterruptus Demonstranten statt.

Phillip Van Fotograf zeigt uns, diese Serie von Fotografien vor ein paar Wochen in Manhattan, als Folge des Hurrikans Sandy genommen.

Regelmäßige städtische Einrichtungen, die Künstlerin Aurélie Slonina vorhanden zehn seiner letzten Werke anlässlich seiner Einzelausstellung "Vegetal #1 Invader" in der Galerie Jeune Création.

Von Dezember 2 2012 italienischen Straßenkünstler Solo wird seine Arbeit in der Pariser Galerie Rue de Beauce mit der Ausstellung präsentieren "Helden können nicht solo zu gewinnen."

Mit ihrem aktuellen Kunstinstallation, Designern und Künstlern Demonstranten Luzinterruptus verwandelt Wahlbroschüren in kleinen Booten hellen Papier, das sie in einer Madrid Straße an einem Fluss von Wasser und Reinigungsmittel fließt Abflüsse segeln, als so viele falsche Versprechungen in Vergessenheit segeln.

Ningtiendo Sehgah und Mikail Mitmalka Grafik-Design-Studio Khuan + KTron arbeiten mit "The Good Life" -Magazin, für die sie diese urbanen Illustrationen naiv und stilisierte vorgestellt.

Anlässlich der Woche der Architektur von Madrid, der Designer Noa Haim diese Installation "Spaceship Heart". Centrocentro auf all diese Skulptur ausgesetzt besteht aus 400 Karton Module.

Isländische Designerin Siggi Eggertsson zeigt die Vielfalt der Landschaften seiner Heimat, urbanen und natürlichen Ansichten zwischen Figuration und Abstraktion dargestellt.

Die Ausstellung "Speed ​​Sicherheit Komfort" nachzeichnet Plakate mit dem Wunsch zu entkommen und das Reisen geboren in 40 Jahren mit der Demokratisierung der modernen Transport 20. Von privaten Sammlungen, wird ab Oktober 13 2012 auf die Design-Galerie-Zeitlos Berlin präsentiert werden.

21 bis Dezember, die Carpenters Workshop Gallery lädt uns die Retrospektive der Londoner Designer Künstler Zufallssuche International zu entdecken. Dem Titel "Vor dem Regen", zeichnet die Ausstellung die Karriere dieser vielseitigen kreativen Schlüsselwerke an der Schnittstelle von Kunst zu präsentieren und der angewandten Kunst, die Interaktion zwischen Menschen, Objekten und Technologie in Frage zu stellen.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen