frendeites

Der Pariser Designer Laurent Corio zeigt uns seine neueste Kreation: Astrolabe. Beide Himmels und hell Instrument "Astrolabe" enthält den Namen dieses Instrument einmal von Seefahrern verwendet für

Komponiert von Sven Jonke, Christoph Katzler und Nikola Radeljkovic, das Kollektiv der Künstler und Bildhauer "Numen / For Use" vorgestellt Installation "Tuft". Präsentiert in Zürich, erscheint es wie eine primitive Höhle

Grafikdesigner und Fotograf in New York, Kim Steinhilber geht seine Augen und beobachtet die Details des täglichen Lebens, zu erfassen und abstrakten Zusammenhang enthüllt

Mit Sitz in Bukarest, reist die rumänische Nicoleta Moses Fotograf die Städte und Fotografie Landschafts- und Stadt Details. Zwischen Fotografie und Grafik-Studium, Arbeit

In San Francisco kam der New Yorker Künstler Mark Reigelman eine kleine Holzhütte auf einem kahlen, leeren Fassade, zwischen zwei Gebäuden pfropfen. An der Seite des Hotel Des Arts, mit Blick auf das Restaurant "Le Central", den Bau initiiert

Im Dorf von Jaujac in Ardeche, die visuelle Marseille Gaëlle Villedary gerichtet "Red Carpet", eine temporäre Installation aus 168 Rasenrollen. Ein Grasstreifen über 400 Meter und durchquert das Dorf, durch die gewundenen Straßen, den öffentlichen Raum Wege, Asphalt und Zement, als ein Wiederaufleben des Lebens, ein

Künstler und Designer, Bastien Carré macht uns die Installation "The Fairy Tipsy" entdecken. Bestehend aus hellen Flecken im Raum, beschwört er die erratischen Flugbahn eines imaginären Fee. Zwischen Licht und Kunst, wird dieser "Lumigraphie", wie er sich selbst nennt, wird von Hand auf eine gelötete von LEDs aus

Ein Raum A Glass House, ein Ort, der Schöpfung und der Austausch gewidmet Glas und Innovation, Designer Kazuhiro Yamanaka abgeschlossen, die "Klangwolke" Anlage Saazs und Quantum Glass. Mischen Glas, Licht und Ton, das Erstellen von Audio-5 Glasmonolithen lädt zusammengesetzt

Marion Tivital gemalt Industrielandschaften, Pflanzen, Silos oder Tankstellen, Bau von Beton im Nebel eingebettet. Die Spuren und Drucke in der Natur, sind abstrakte Volumen in einem dichten Nebel und belebter verloren

Nilsson und Chiglien Gallery ausstellt derzeit die Kreationen des japanischen Künstlers Harumi Nakashima. Von bedeckt Keramik mit blauen Punkten, skulpturale Formen, organische und gefoltert, monströs und poetisch die
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display