frendeites

Anlässlich der Biennale in Venedig, die im vergangenen Mai mit 11 begann, präsentiert der italienische Bildhauer Lorenzo Quinn "Building Bridges", eine monumentale Skulptur, die das Zusammenleben symbolisiert und einander hilft lieben. Eine Botschaft der Hoffnung, die heutzutage gut zu hören ist.

Direkt aus der Vorstellung von Van Gogh oder Kandinsky bieten diese Künstlerzimmer, die vom Grafikstudio NeoMam zum Leben erweckt wurden, eine Reise in das Herz einzigartiger Kunst und einen echten Einstieg in ikonische Innenräume bevölkern die Museen der Welt. 

Japan hat uns nicht zu Ende überrascht. Das Künstlerkollektiv Mé aus Saitama manipuliert in einem kleinen Showroom des Mori Art Museum in Tokio eine beeindruckende Welle. "Contact" ist eine sensible Installation, die die Wahrnehmung verändert und unsere Beziehung zur physischen Welt verändert.

In Anlehnung an seinen Namen bietet Charles Pétillon so sprudelnde Einrichtungen wie Champagnerblasen. Dies garantiert der Marke Perrier-Jouët eine großzügige Installation anlässlich der Veranstaltung "Bonjour France", die von der französischen Botschaft in Tokio organisiert und parallel im Belle Epoque-Haus veranstaltet wird. Epernay (51).

Mailand (Italien) sieht seine Wände für die Design Week ab. Auf der Via Tortona zeigt die Skulptur des Künstlers Alex Chinneck "Remembering the Future" für die Dauer der Veranstaltung bis zum 14 April die schillernde Unterseite des Spazio Quattrocento.

Instagram ist definitiv eine unerschöpfliche Inspirationsquelle. So entdeckte ich im Laufe meiner späten Schriftrollen letztes Jahr die kraftvollen Aufnahmen von Sebastian Weiss, die unsererseits bereits Gegenstand einer Veröffentlichung waren. Seitdem hat das Talent des Fotografen nicht nachgelassen, ganz im Gegenteil! Der Beweis mit der Serie „Monolicious“, die in drei Etappen zurückgegangen ist, lässt uns durch hypnotische Klischees die ikonischen Werke der zeitgenössischen Mailänder Architektur wiederentdecken.

Um mit jungen Talenten leben zu können, schlägt die kostenlose Ausstellung Out of Schools vor, ihre Kreationen bis März im Ausstellungspark von La Villette zu präsentieren. Es zeigt hundert neue Looks der 31 Kunst- und Designschulen. Ein erster Einstieg in die Welt des Festivals 6% EXPO.

Nach einer Saison, die das Espace Cerveau - Labor, initiiert von Ann Veronica Janssens und Nathalie Ergino, um die 2016 - Kosmomorphie herum entwickelte, veranstaltet das Château de Rentilly (77) jetzt die Ausstellung "Vom Eintauchen in die Welt" Osmose, Chaosmose #2 ". Ein Ereignis, das ein Treffen zwischen Erde und Kosmos in einem sorgfältig untersuchten räumlichen Kontext vorschlägt.

Seoul (Korea) hört nicht auf, uns zu überraschen! Der Beweis mit der Root Bench, die von Yong Ju Lee Architecture im Herzen des Hangang Art Park gebaut wurde, ist eine beeindruckende runde Bank, die ihre Wurzeln aus dem Boden zieht und ihre Filialen zu einem Netzwerk von Sitzgelegenheiten, Tischen und Podesten für die Stadt erweitert große Freude für Wanderer.

Was ist an diesen verregneten Tagen besser, als in die warme Wüste von Coachella (USA) einzutauchen? Die Gelegenheit für die Muuuz-Redaktion, die zweite Ausgabe der Desert X-Veranstaltung erneut zu besuchen, die die trockene Landschaft des Palm Springs-Gebiets mit architektonischen Werken und Kunstinstallationen verschönert. Eine leere Leinwand unter der Sonne, die ein Jahr lang die größten Namen der zeitgenössischen Produktion inspiriert hat.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen

1

ITAR Architectures: Sozialer Mietkomplex

2

USM: Modulare und farbenfrohe Möbel

3

8 bezugsfertige Villen an der Côte d'Azur

Herzinfarkt !

Olimpia Splendid: Unico