frendeites

Reportée en 2022 pour des raisons sanitaires, elle se positionne cette année comme l’un des événements incontournables pour les amateurs d’art contemporain avec la Biennale de Venise ou la Documenta de Cassel. C’est aussi un moment très attendu du public.

Während das Musée d'Orsay ihm vom 20. September bis 23. Januar 2023 eine große Ausstellung widmet, organisiert die Galerie Poggi in ihren Räumen im Marais einen außergewöhnlichen Dialog zwischen zwei seltenen Gemälden von Edvard Munch (eines von 1903 und eines von 1923), nie in Frankreich ausgestellt, und eine Sammlung gemalter und gestochener Werke seiner Landsfrau Anna-Eva Bergman. 

Nachdem OneMizers urbane Kunst mit „The Shining Vandalized Lugia“ und „90’s Vibes“, zwei umwerfend erfolgreichen Sammlungen, in die NFT-Sphäre getrieben wurde, kündigt SECR3T, ein neuer Akteur auf dem Markt für digitale Kunst, den Start seiner dritten Zusammenarbeit mit dem Künstler an. Der Upload wird bald auf Discord SECR3T x OneMizer enthüllt.    

Im aktuellen Kontext der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Krise können Künstler ihre Kunst als kraftvollen Ausdrucks- und Kommunikationsträger nutzen. Eine unsichtbare, aber wirkungsvolle Verbindung und umso interessanter, sich weiterzuentwickeln ... Natürlich schaffen sie weiterhin, drücken ihre Sensibilität aus und arbeiten an ihren Techniken, aber andere Perspektiven müssen noch erforscht werden.

Kommunikation durch Beweise. Das ist das Credo des neuen lebendigen Freskos, das auf der 3 m² großen Fassade von ORLY 375 ausgestellt ist.Seine Originalität liegt in seiner sich entwickelnden Natur: Am Tag seiner Installation absichtlich unvollendet, wird es über die von der initiierten Aktionen Farbe annehmen Flughafen, um seine Aktivitäten zu dekarbonisieren und die Biodiversität zu erhalten. Das erklärte Ziel ist ehrgeizig: Klimaneutralität bis 4.

Die neue Anwendung, die von der Frac Île-de-France entwickelt wurde, "Sors de ta reserve!" », wurde am 9. Mai 2022 gestartet. Dank dieses neuen Tools, das es der Öffentlichkeit ermöglicht, sich die Sammlung anzueignen (mehr als 2000 zu entdeckende Werke), haben bereits fast 250 Benutzer ein Konto erstellt, um ein Werk auszuwählen, damit es ausgestellt wird die zentralen Räume der Reserven, der neue Frac-Standort in Romainville.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display