frendeites

Für diese erste Einzelausstellung in Frankreich schlägt die georgische Künstlerin Thea Djordjadze vor, mehr als sechzig seit 1993 entstandene Werke zusammenzustellen, mit denen sie eine intuitive Erfahrung im Gebäude des Museums vermittelt. 

Die Fondation d'entreprise Hermès präsentiert die Gemeinschaftsausstellung "Forms of Transfer", die die bildenden Künstler zusammenbringt, die zwischen 2010 und 2020 an ihrem Programm der Artists' Residences in den Manufakturen des Hauses Hermès teilgenommen haben. 

In Paris lädt sich die Comédie-Française zu den Wänden und Leinwänden der Jérôme Seydoux-Pathé-Stiftung ein, um die faszinierende Geschichte nachzuvollziehen, die sie seit mehr als einem Jahrhundert mit der siebten Kunst verbindet. Ein Ausstellungsevent zwischen Theater und Kino vom 15. Januar bis 16. April 2022.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display