frendeites

In 2012 Ausgabe des Festivals von Lively Architektur in Montpellier, Architekten Adam Scales, Pierre Berthelimeau, Paul Van Den Berg-Installation "Reframe" vorgestellt.

Cube aus Polycarbonat-Platten im Hof ​​eines Gebäudes errichtet, "Reframe" Dialog mit der Architektur und den Besucher. Indem sie sich mehrere Winkel entdecken, spiegelt die Installation die Bilder und lässt in und umrahmen die Ansichten Details offenbaren.

"Durch die rund um den Würfel zu bewegen, eine Reihe von konstanten optischen Veränderungen und überraschende Erfahrungen des Hofes enthüllt. An einem Punkt 'Reframe' ist ein Würfel dann eine Reihe von Platten und dann verschwinden. Zu einer anderen Zeit konzentriert er sich auf Einzelheiten über die Mauer Umwelt. einer dynamischen poetischen und zugleich sensibel entwickelt sich zwischen moderner Architektur und Kulturerbe. die Entdeckung dieses Objekts belebt und aktiviert die bestehende Architektur. 'Reframe' beweist nicht nur sein eine erstaunliche Innen / außen, sondern auch ein Vektor der Empfänglichkeit des Besuchers durch Details von Fassaden und architektonischen Elemente enthüllt. die andere Attraktion dieses Design betreffen die Besucher selbst die Experimente ständig ändert. "Reframe 'wird zu einem durch spielerische Interaktion zwischen den Besuchern. durch Annäherung, Rückzug oder das Objekt dreht sich um die Besucher aus der Position gelangt, um zu sehen, dass in der Steuerposition wird destabilisiert gesehen. werden, und absichtlich oder nicht, greift er in einem endlosen Spiel zu überraschen und zu überraschen. "

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website Lively Architecture Festival.



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display