frendeites
Gemeinden



Pour une cartographie émotionnelle des villes

Der Londoner Künstler Christian Nold messen wissenschaftlich die Gefühle der Bürger nach ihrer geographischen Lage in der Stadt. Aus dem Studium zieht er eine grafische Darstellung der emotionalen Gebiet und ein neues analytisches Werkzeug und Hilfe für Stadtgestaltung skizzieren.

In den letzten vier Jahren hat Christian Nold vereint mehr als 1500 Menschen um sein Projekt Biomapping. Das Konzept des Experiments ist einfach. Während ihrer Reise in die Stadt, die am Projekt beteiligten Probanden mit sich tragen, eine Vorrichtung, die die Leitfähigkeit der Haut misst (Hautleitwert nach den Emotionen und Gefühle während ihrer Route erlebt sich entwickelnden Englisch), gegeben. Denn das Gerät erfasst und schwankende Werte, die die GPS-Koordinaten durchqueren, so dass Christian Nold eine emotionale Zuordnung der Städte zu einer Übersicht, Hot Spots, Plätze anxyogènes und beruhigende Orte freigibt.

Diese künstlerische Ansatz, der von der erinnert psychogeography die Situationisten, lädt die Stadt in der Mitte neu zu entdecken und eine große Hilfe für die Stadt Macher, Architekten, Planer und Werbetreibende sein könnte, so dass sie ein zusätzliches Analyseinstrument, um besser denken, ihre Interventionen im urbanen Raum anbieten.

Lesen Sie alles über das Projekt Biomapping und entdecken Sie die Stadtpläne bereits verfügbar, besuchen Sie die Website Biomapping.net

Quellen: Richard Florida et Biomapping

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

Mein Konto

Mobile Version