frendeites
Gemeinden



Espace et lumière



In seiner Lichtinstallation "Chromointerference Mechanics", löst sich der venezolanische Künstler Carlos Cruz-Diez Raum und Architektur im Licht. Und die Besucher verliert seine Lager.

Venezolanischen Künstler in Paris, Carlos Cruz-Diez gehört bewusst kinetischen und optischen Kunst. Er widmet einen Teil seiner Arbeit die Beziehung zwischen Kunst und Architektur zu erkunden. Zu seinen Werken, viele von ihnen sind durch eine enge Integration in ihre gebaute Umwelt aus.



„Chromointerference Mechanics“ destabilisiert den Betrachter durch das Lesen von Raum und Architektur zu stören. Gebadet in farbigem Licht, erscheint die Architektur zu ihm in einem neuen Licht. Seine Wahrnehmung verändert sich. Raum seine Kanten zu überraschen, scheinen Konturen zu verschwinden und die tatsächlichen Überblendungen im Licht.







Um mehr zu erfahren, besuchen Sie der Website des Künstlers et ihre Arbeit an der Integration von Kunst in der Architektur.

Bildnachweis: Hanneorla

Um mehr Fotos von der Arbeit von Carlos Cruz-Diez herausfinden, besuchen Sie die Flickr-Galerie von Hanneorla.

Quelle: Heute und morgen

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[E-Mail geschützt]

www.muuuz.com

über

Mein Konto 

Mobile Version