frendeites
Gemeinden



Habiter l'escalier selon Krijn de Koning



Im Herzen einer Abtei investiert der niederländische Künstler den Raum der Treppe, um eine unerwartete Architektur zu errichten. Eine Installation, die anlässlich der Ausstellung "Tour and Detour" des Parc Saint Léger produziert wurde. Zentrum für zeitgenössische Kunst Pougues-Les-Eaux.

Der Künstler Krijn de Koning schmiegt sich somit in die Mulde der zentralen Treppe der Abtei von Corbigny. Im Erdgeschoss entstehen gelbe und weiße Trennwände, die sich entlang der Rampe entfalten und den Raum und die Stufen aufteilen.







Um mehr über Krijn De Koning zu erfahren, besuchen Sie die Website.

Quellen: Das Trendy Girl & Serge Le Borgne Galerie

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[E-Mail geschützt]

www.muuuz.com

über

Mein Konto 

Mobile Version