Bordalo II : Wild wild waste

Vor zwei Wochen fand in Las Vegas (USA) das Life is Beautiful statt, ein Festival, das sowohl musikalisch als auch kulinarisch und künstlerisch ist. Die Gelegenheit für den portugiesischen Straßenkünstler Bordalo II, soziale Netzwerke mit seiner Arbeit in Panik zu versetzen Wilde wilde Abfälleein Zoo, der in einem verlassenen Motel eingerichtet wurde und dessen Menagerie weder aus Schuppen noch aus Haarbüscheln besteht ... sondern aus Abfall.

Es ist nicht sein erster Versuch. Artur Bordalo Auch bekannt als: Bordalo II hat sich mit seinen Tags einen Namen in der Welt der Straßenkunst gemacht, aber noch mehr dank seiner Fresken mit Tieren. Seine Lieblingsmaterialien? Alte Reifen, Bretter, Fahrradräder oder Rohre, die der Künstler dort und dort findet. Ein Weg für die Portugiesen, den Überkonsum und die Überproduktion von Verschwendung zu denunzieren, aber auch, um alle Verlassenen und Vernachlässigten zu repräsentieren, deren Potenzial nur aufgedeckt werden muss, wenn wir uns die Mühe machen um sie aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Anlässlich des Lebens ist schön in Las Vegas statt multidisziplinäre Festival vom 21 24 September Bordalo II Dinge sogar noch größer als sonst sehen konnte, dank die Unterstützung von Produzenten Justkid und Unternehmen spezialisiert Zappos in Mode. Untergebracht in einem alten verlassenen Motel der Stadt von All Sins, hat sein Zoo einen Löwen, Pinguine, Wölfe, Pandas und sogar eine Walgröße (fast) Natur! Eine Arche Noah 2.0, die wir nicht müde werden zu beobachten, aber wir wissen zu viel, wenn wir wollen oder nicht, dass es die Flut überlebt ...

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Bordalo II Website

Fotos: Justkids