frendeites
Gemeinden



Dossier : 4 photographes d’architecture à connaître

Zeitgenössische Fotografen sublimieren Architektur durch Fotos, die auf ihrem Instagram-Account veröffentlicht wurden. Hier sind vier inspirierende Profile, die Sie im sozialen Netzwerk entdecken und unverzüglich folgen können.

7551 Design Muuuz Archidesignclub Magazin Architektur Dekoration Interieur Kunsthaus Design Foto Architektur 02

Daniel Rueda und Anna Devís (@drcuerda)
Das aus Valencia (Spanien) stammende Fotografenduo verewigt hispanische Stadtlandschaften durch Pop-Shots. Daniel Rueda und Anna Devís wechseln sich auf der Bühne vor den berühmtesten Gebäuden der Stadt ab und erzählen ihre architektonischen Spaziergänge in Bildern und veröffentlichen sie auf Instagram.

.

7551 Design Muuuz Archidesignclub Magazin Architektur Dekoration Interieur Kunsthaus Design Foto Architektur 03

Macenzo (@macenzo)
Der niederländische Fotograf Macenzo wird durch einen Stil illustriert, den er selbst "Photographic" nennt, eine Kontraktion der englischen Begriffe "Fotografie" und "Grafik", die den Stil seiner Aufnahmen perfekt zusammenfasst. Nachdem er mit verschiedenen Filmkameras gearbeitet hat, bereichert er nun sein Instagram-Portfolio mit originalen Architekturfotos, die mit seinem iPhone aufgenommen und mit speziellen Anwendungen retuschiert wurden.

.

7551 Design Muuuz Archidesignclub Magazin Architektur Dekoration Interieur Kunsthaus Design Foto Architektur 04

Camille Gharbi (@ camille.gharbi)
Der französische Architekt und Fotograf Camille Gharbi, der dank seiner Serie „Pr clips of love“ bei der Ausgabe 2019 des Circulation (s) -Festivals in Paris entdeckt wurde, fotografiert Architekturen, Menschen oder sogar Objekte und nähert sich ihnen immer mit einem ein kritischer Blick, wie es in „Places of Life“ der Fall ist, wo sie provisorische Wohnungen im Moorlager präsentiert, diese aber dekontextualisiert. Auf halbem Weg zwischen Dokumentarfotografie und Plastikfotografie sind Camille Gharbis Bilder ebenso attraktiv wie verstörend und fordern uns daher heraus.

.

7551 Design Muuuz Archidesignclub Magazin Architektur Dekoration Interieur Kunsthaus Design Foto Architektur 05

Laurent Kronental (@laurentkronental)
Laurent Kronental wurde dank zweier Serien bemerkt, die die großen Ensembles der Region Paris sublimieren. Das erste mit dem Titel „Souvenir d'un Futur“ zeigt die avantgardistischsten Gebäude, die in Paris in den inneren und äußeren Vororten verstreut sind, wie die berühmten Aillaud-Türme in Nanterre im Stadtteil Pablo-Picasso. in Nanterre (92) oder die bemerkenswerten Étoiles von Jean Renaudie und Renée Gailhoustet in Ivry-sur-Seine (94). Die zweite, "Les Yeux des Tours", präsentiert uns diese emblematischen Konstruktionen durch ihre Fenster. Indem er diese Architekturen sensibel betrachtet, erinnert er uns daran, dass sie auch und vor allem gelebte Räume sind.

Leitartikel

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[E-Mail geschützt]

www.muuuz.com

über

Mein Konto 

Mobile Version