frendeites

Für seine zweite Auflage, lädt ein Sonntag in der Galerie Sie die Vielfalt der Exponate in 100 Kunstgalerien in Paris zu entdecken, die ausnahmsweise geöffnet am Sonntag, November 27 zwischen 12h und 19h sein wird. Das Ziel ist, Galeristen, Sammler und die allgemeine Öffentlichkeit anlässlich eines freundlichen Moment der Entdeckung und Austausch zu bringen.

Werke der Französisch und internationalen Kunstszene und sind in einer realen Reise in das Herz der charakteristischsten Vierteln von Kunst in Paris: Marais, Saint-Germain-des-Prés und Belleville.

Die Veranstaltung wird: Begegnungen mit Künstlern, entdecken Ausstellungen, Performances, Buchpräsentationen, Führungen, einige Brunches oder Vernissagen. Es bietet eine einzigartige Gelegenheit für die Öffentlichkeit, den Reichtum und die Vielfalt der Programmierung Pariser Galerien zu entdecken, die ein einzigartiges Panorama der Schaffung der alten Kunst der zeitgenössischen Kunst bieten.

Anlässlich der A Sunday in der Galerie, Galerie verpflichten sich, ihren Beruf um die Ideen zu verbessern, die das Wesen ihrer Arbeit sind: Verfügbarkeit von professionellen, Bildung, Entwicklung der zeitgenössischen Kunst und ein außergewöhnliche künstlerische Erbe, mit einem reichhaltigen und anspruchsvollen Programm und die Zugänglichkeit zu der größten Zahl, während die vorherige Auflage der Veranstaltung fast 10 000 Besucher gehostet.

Die Veranstaltung wird von dem Ausschuss der berufsständischen Galerien mit der Unterstützung der Stadt Paris organisiert.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie der Ort der Sonntag in der Galerie



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display