frendeites

Elvire Bonduelle ist eine französische zeitgenössische Künstlerin. Nach ihrem Studium an den Beaux-Arts und den dekorativen Künsten in Paris begab sie sich auf eine anspruchsvolle Suche nach dem Glück, an der sie sich in all ihren Errungenschaften festhielt; Skulpturen, Objekte, Zeichnungen und Installationen. Ein Universum und eine Kühnheit, die sofort der optimistischen Geisteshaltung von Petite Friture entsprechen. Aus diesem Treffen entstand die erste monumentale Szenografie, die im Showroom der Marke in Montreuillois installiert wurde.

Zu diesem Anlass stellte sich der Künstler eine Szenografie vor, die aus riesigen Zelten besteht, die alle mit einem anderen Motiv bemalt sind; ein Pfirsich, Pommes und eine Banane. Die Früchte drücken die Anhäufung kleiner Freuden aus, bilden aber auch mehrere Ausdrücke, die Freude ausdrücken. Der Ausdruck "Haben Sie die Pommes!" bekommt in den Räumlichkeiten dieses zeitgenössischen Design-Editors seine volle Bedeutung!

Die Installation zeigt die Innen- und Außenkollektionen von Petite Friture in Urlaubsstimmung, „eine Kindheitserinnerung der Freude, ein Bild der Familienabenteuer von Epinal“.

Der erfundene Begriff der freien Wache definiert den Geisteszustand von Petite Friture. Es ist die Intuition schöner Begegnungen, die Kühnheit und Genauigkeit von Projekten, die Geschichte schreiben und es uns ermöglichen, in engen Reihen, in Optimismus und Großzügigkeit voranzukommen. Eine Schönheit, die mitschwingt, überrascht und Schwung gibt.

Willst du also die Pommes haben? Wir sehen uns bis zum 30. Juni 2022 in der neuen kleinen Frittiererei in 45 Ter rue de la Révolution 93 100 in Montreuil!

 

Bildmaterial ©: Benjamin Schmuck

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display