frendeites

Michaël Eveno alias Grems ist eine herausragende Persönlichkeit der internationalen Kunstszene. Malerei, Grafik, Design, Rap, „der UFO-Mann“, wie er sich selbst beschreibt, ist ständig auf der Suche nach Innovation. Der Künstler stellt seine Kreativität hauptsächlich in den Dienst der Welt der Malerei und der verschiedenen Medien, mit denen er experimentiert.

Vom Pinsel bis zum Spray kennt Grems keine Grenzen. Die leuchtenden Farben, die seine Kunst charakterisieren, entfalten sich auf Leinwänden wie auf Papier ... entstehen originelle Werke, die seine Seele als einzigartiger Künstler widerspiegeln. Seine Vorstellungskraft bietet uns einen reichen grafischen Reichtum, den er sowohl im öffentlichen Raum als auch in der Galerie ausstellt.

Für diese neue Ausstellung mit dem Titel „SUPERRISO“ wird der Künstler Michaël Eveno Originalzeichnungen in sehr begrenzten Auflagen und andere Überraschungen präsentieren, um dem Publikum eine immersive Ausstellung im Herzen seines Bilderuniversums zu bieten.

 

Vom 16. Juni bis 2. Juli 2022 

NANOH-Workshop

22 rue Jules Vallès

75011 Paris 

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display