frendeites

Stéphanie Rouman leitet seit 159 den Ausstellungs- und Einzelhandelsstandort von Atelier 2009. Als Trendsetter, Enthüller von Marken und Designern, wahrhaft repräsentativ für Qualitäts-Know-how, ist Atelier 159 viel mehr als ein einfacher Laden! Es ist ein Ausstellungsort mit Bezug zu vielen Marken, der Besucher inspiriert, die sich von weisen Experten beraten lassen.

½ Coffee & Bar ist die Geschichte eines Cafés/einer Bar, das seit 2018 in Xiamen, China, geöffnet ist. Eine Kaffeemarke, die Kaffee (natürlich) und Gasthaus integriert. Die rasante Entwicklung des Unternehmens ermöglicht es ihm, im Jahr 2021 Niederlassungen in derselben Stadt und auf den umliegenden Inseln zu eröffnen. PANDA NANA ist dann für die Gestaltung der Räumlichkeiten verantwortlich.

Sara Badr Schmidt, bildende Künstlerin und Designerin von kundenspezifischen Matten, rückt mit dieser Smash-Kreation Tennis ins Rampenlicht, eine Anspielung auf Liebhaber des Spielens auf Sand. Wie ein Tennisplatz, der Spielbereiche definiert, können Sie mit Smash einen Raum definieren.

Wieder einmal wählt Foscarini die Kunst der Fotografie, um ihre Entwicklung und ihre Produkte zu erzählen. Anlässlich der Design Week 2022, die vom 10. bis 20. Mai in New York stattfindet, präsentiert die Marke „The City of Light“, ein originelles Fotoprojekt von Gianluca Vassallo und Francesco Mannironi, das speziell der Stadt gewidmet ist.

Angetrieben von Kreativität und Innovation erfindet sich die Marke Dynamite neu! Um die hypervernetzte Kundschaft von heute zufrieden zu stellen, bietet der Raum ein einzigartiges Omnichannel-Erlebnis, indem er die digitale und die physische Welt verbindet.

Jeffrey Hutchison and Associates (JHA), das renommierte New Yorker Büro für kommerzielle Architektur, hat kürzlich die Dekoration der Mode-, Schönheits- und Schmuckböden des neuen Kaufhauses Shinsegae Daejeon Art & Science in Südkorea abgeschlossen. Ein Ort, der das regionale Wahrzeichen sein will, das die Begegnung von Kultur, Kunst und Wissenschaft in einem futuristischen Umfeld ermöglicht... 

Hier sind einige Neuigkeiten, die Burgerliebhaber begeistern werden! PNY kündigt seine Ankunft in Straßburg an, zu finden in der Grand'Rue 77, nur einen Steinwurf von Petite France entfernt. Nachdem acht Einrichtungen in Zusammenarbeit mit CUT Architecture und Bernard Dubois eröffnet wurden, wagt PNY den Sprung und integriert ein Studio von Architekten und Designern ins Haus.

In der Überzeugung, dass Design zum Lernen der Schüler beiträgt, setzt das Pensionnat du Saint-Nom-de-Marie (in Outremont, Quebec) seine Zusammenarbeit mit Taktik Design fort, um zwei flexible Klassenzimmer im Dienste einer Pädagogik zu entwickeln, die über den Rahmen hinausgeht.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen