frendeites

Bestehend aus feinen Scheiben mobile Beleuchtungskonzept, das Gestalt annimmt, verformt sich und formt das Licht von tausend Wege, nach den Wünschen des Nutzers.

In Fortsetzung seiner "Evolution Collection" Designer Nacho Carbonell auf präsentiert sein Büro "Of One Piece", ein Hybrid-Prototyp, Schrank 5 Füße beide Stuhl und Schreibtisch.

Designer und Pariser Architekten, Philippe Macaigne präsentiert seine Möbellinie "Craftbymac". Eine Lagerung, ein Stuhl, eine Lampe und einen Schreibtisch an der Kreuzung von Handwerk und Design.

Teppiche dieser Kollektion von Jan Kath erstellt werden, mit teilweise ausgeglichen durch eine Säurebehandlung Mustern verziert. Eine Reflexion über die Ästhetik der Zerstörung, der Verschleiß und die Auswirkungen der Zeit.

Entworfen vom Architekten Ivo Otasevic serbischen und bemerkte in Mailand, das "A Chair" ist ein Stuhl-Design einfach und komplex zugleich, seine kantige Form und skulpturale aus einem einzigen Plan zu falten.

Erstellt von Designer Damjan Stankovic, schaltet sich das Konzept der Steckdose in eine Steckerleiste in einem Zwinkern. Ein erfolgreiches Projekt von Reddot Design Awards.

Hergestellt aus einem einzigen Stück Aluminium-Lochblech und gefaltet ohne Montage oder Schweißen, der Stuhl "tfl03alu" ist ein Prototyp des Designers Tobias Labarque erstellt.

Dieses Konzept der Bank besteht aus 2 Basismodulen gefaltet Aluminium. Kammförmig, sie ineinander greifen und kann auf vielfältige Weise zusammengebaut werden, um die Form und die Abmessungen des Sitzes zu variieren.

Entworfen von Nucleo Entwurf sind diese Einheiten aus Pappe und Schaumstoff mit Harz überzogen. Ein experimentelles Projekt, eine Reflexion über die Zerbrechlichkeit des Fleisches und die Haut.

Der italienische Designer Gionata Gatto vorgestellt, dieses System kompakt und tragbar Garten. Ein Konzept, das Obst und Gemüse überall, städtischen, privaten Bereich oder im öffentlichen Raum wachsen würde.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display