frendeites

Entworfen von Javier Mariscal und bearbeitet von Magis "Villa Julia" ist ein Haus-förmigen Kinderspielzimmer Pappe. Licht und anpassbare nach Belieben.

Diese Installation von Studio Makkink & Bey an den Grenzen von Architektur und Möbeldesign lädt uns ein, unsere Möbel aus dem Herzen unserer Wände zu schneiden.

Mit "Glimpse", ihrem Spiegel in Form einer halboffenen Tür, lädt Sarah Tamala Kang uns ein, durch Wände zu sehen und das Unpassierbare zu überqueren. Ein poetisches Objekt zwischen Kunst und Design.

Diese von der HSH entworfene Treppe besteht aus einem einzigen, geschickt gefalteten Stahlblech. Ein ebenso erstaunliches wie elegantes Ergebnis.

Die neue "First Class" -Kabine des Airbus A330-300 der Schweizer Fluggesellschaft wird in wenigen Tagen eingeweiht. Ein luxuriöser und innovativer Raum, den wir dem Designstudio Priestman Goode verdanken.

Dieses Wohnhaus zwischen Wohnwagen und Falthaus bietet einen unvergleichlichen Wohnraum. Ein Projekt der Designer Stéphanie Bellanger, Amaury Watine, François Gustin und David Dethoor.

Imagined von diesem jungen Pariser Designer, "Scope" ist eine Reihe von Möbeln für die Wandmontage. Eine Reflexion, die die Beziehung zwischen Architektur und Design in Frage stellt.

Daniel Piker, Architekturstudent an der Architectural Association in London, experimentiert mit Papierfalten, um selbsttragende Strukturen in drei Dimensionen zu schaffen. Entdecken.

Ein hundert Meter langes, lackiertes Stahlrohr verläuft durch und vereint die Außen- und Innenräume einer Schule in den Niederlanden. Ein Projekt des niederländischen Designstudios Kaptein Roodnat.

Entworfen von Marc Venot, "Store" ist eine Lichtwand aus der Kreuzung eines Sacktuchrolle resultierende und eine Lampe. Überraschend und unkonventionell.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display