frendeites

Noon Design Studio hat gerade diesen Hocker aus gebogenem Stahlblech auf einer hölzernen Tragstruktur aus abgeschlossen. Stapelbare und als Speicher verwendet. Entdecken Sie auch eine Auswahl ihrer neuesten Kreationen und Forschung.

Rebellen, die Schubladen der Kommode nicht gleichzeitig geschlossen werden. Wenn der Benutzer schließt ein, die man nebenan klafft. Zum Öffnen einer geschlossenen Schublade, so dass nur enger Nachbar. Verschoben.

Niederländische Designer reproduziert Pläne der Städte Amsterdam und New York 1 / 1000 maßstabs diese Aluminiumbehälter zu schaffen.

Die Einrichtung und das Schott, hängende Lagerung von fühlte es nimmt Gestalt an und verformt sich nach seinem Einsatz. Eine flexible und wechselnde Mehtap zu schaffen Obuz für Ilio.

"Newroz" Bakelit ist ein Niveau von Französisch Künstler Yann Lestrat erstellt. Sphärische, ist das Präzisionswerkzeug in ständiger Ungleichgewicht, Messobjekt unmöglich und surreal, zwischen Alltagsobjekten und Skulpturen.

Ins Auge gefasst von Model_Bananova und auf dem LED-emotionalisieren Website präsentiert, dieses Konzept der Hängelampe wird durch die Form einer Plastiktasche inspiriert.

Erstellt durch das Design-Studio koreanischen Metaconcrete, dieses Regal Rohren und Blechen Biegungen und Windungen. Seltsam, unsicher, zerbrechlich Aussehen.

Das Plateau dieser Couchtisch Rohr besteht aus 9 Fächer ist möglich Zeitschriften in verschiedenen Größen zu legen. Unten so viele Speicher auf Fragen dort stapeln zurück. Wenn gibt der Anwendungsform für das Objekt.

Niederländische Designer Lex Pott präsentiert seine Serie von Holztischen aus Brettern und Ästen Baugruppen. Zwischen Industriedesign und die Verwendung von natürlichen Elementen.

Diese schutzförmige Installation wurde von normannischen Bauern nach einem Entwurf des Designers François Azambourg hergestellt und besteht aus agglomerierten Flachsfasern. Es wird vom 22. bis 26. Januar 2010 im Bereich "Now! Design à Vivre" der Messe Maison & Objet ausgestellt.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display