frendeites

Wollen Süße und Komfort? Mit dem Designer Keetra Dean Dixon und seine "Anonymous Hugging Wall" ein Fremder bringt Sie in seine Arme.

Entworfen von dem Designstudio Memux ist dieser Vorhang aus kleinen Betonmodule. Ein unerwartetes Material für drapieren wie kein anderer.

Vorgestellt von dem Designer Kossi Aguessy für an der Werkzeuge Galerie, der Stuhl auf den thronartigen durch die Architektur der Wolkenkratzer inspiriert und Design Stealth-Kämpfer "Bitte nicht sitzen" Ausstellung.

Ideal für Treppen oder die dunklen Gänge, dieses helle und bunte glatte besteht aus LED-Röhren mit sehr geringer Wärmeabgabe. Ein Konzept von Designer Kroaten Zoran Sunjic.

Entworfen von dem New Yorker Künstler Kevin Cyr, der "Bike Camper" ist ein Hybrid-Kreation zwischen Fahrrad und Wohnmobil. Unwahrscheinlich und inspirierend.

Erdacht von Inga Mrazauskaite, N-Matic ist ein Licht weich und geschmeidig für komplexe Durchführung und Formen zu ändern.

Zwischen indischen und versucht, Kabine ausgesetzt, kann die Treepee als Trampolin benutzt werden. Sowohl Schutz und Spielplatz, es hat alles jünger zu verführen.

Junge russische Designer, Irina Shaposhnikova repliziert und setzt die Polygone seine Modelle zu schaffen, Strukturen und ungewöhnliche Volumen in der Kleidung Welt einzuführen.

Am Rande der Tage Designer-2009, Damien Gires und hatte LePlanB Installation "Urban Seat". Von den cleveren Ergänzungen, die die bestehende Straßenmöbel neu erfinden.

  Dieses vom Architekturbüro Moorhead & Moorhead entworfene System aus Metallpaneelen ermöglicht die Erstellung anpassbarer und durchlässiger Hängewände.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Herzinfarkt !