frendeites
Gemeinden



Pedro Venzon : Tríptico Infame

Wer hat gesagt, dass Design nicht politisch sein kann? Ganz sicher nicht der brasilianische Designer Pedro Venzon, dessen Kreationen sich auf die koloniale Vergangenheit Portugals in Südamerika beziehen. Mit seinem Hocker-Trio "Tríptico Infame" ruft der Designer seinerseits architektonische Spuren europäischer Siedler, Religion oder Sexualität hervor. Ein ganzes Programm ...

Wenn Brasilien für seine Sandstrände, Karneval oder talentierte Musiker fasziniert, ist das größte Land Lateinamerikas auch für seine komplexe Geschichte, seine sozialen Ungleichheiten und seinen aktuellen politischen Wandel bekannt. Ein facettenreiches Gebiet, das vom lokalen Designer Pedro Venzon mit ausgezeichnet wurde Anca, Coitus et Tante - "Hüfte, Koitus und Nippel" übersetzen - von Hand geschnitzte Holzhocker zu instabilem Gleichgewicht instabil. Ein bewusst wackeliges Rendering, das die vielfältigen Widersprüche der Landesgeschichte widerspiegelt.

6944nomini

Die zwischen Möbeln und künstlerischen Skulpturen gelegenen Werke sind von der christlichen Religion und den "Objekten der Verdammnis" inspiriert - denken Sie daran, dass Brasilien mit 89% der Gläubigen die größte katholische Nation ist - aber auch die organische Architektur von Portugal hinterlassene Kurven und Bögen.

"Ich beobachte seit einiger Zeit religiöse Kunst, insbesondere die portugiesische Arbeit. Ich sehe die drei Teile als Strafinstrument, als Zeichen sündiger Körper, als Überbleibsel der Kolonisation. " Perdo Venzon, Designer

Die Silhouetten von Sitzen mit Namen, die Sexualität hervorrufen, sind Neuinterpretationen der Körper von Sündern, die durch religiöse Askese verstümmelt sind, und konvergieren in der Art und Weise der Bestrafung und der Geistigkeit Strenge und Leichtigkeit. Während sündhafte Strafen die Leiche prägen, hat die Kolonialisierung auch die Mauern brasilianischer Städte geprägt, und Venzon hat sich in seinen Kreationen glänzend neu übersetzt.

Wenn sich Ästhetik und Politik treffen.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Pedro Venzons Website

Fotografien: Pedro Venzon

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version