frendeites
Gemeinden



Iratzoki & Lizaso : Klik by Sokoa

Das ikonische baskische Haus der tertiären Entwicklung erweiterte seine Grenzen für eine Ausstellung im Gabriel-Showroom (1er Arrondissement). Die Gelegenheit für uns, mehr über diese in 1971 geschaffene Marke zu erfahren und uns für unseren Liebling zu begeistern: den Klik-Stuhl, der vom Duo Iratzoki & Lizaso entworfen wurde und in einer Palette von weichen und trendigen Farben erhältlich ist.

Die Geschichte von Sokoa beginnt mit dem Wunsch, Arbeitsplätze im Baskenland (64) zu schaffen, einem Land, das mehr für seine außergewöhnlichen Landschaften als für seine Industrie bekannt ist. Das auf Sitzlösungen im tertiären Sektor spezialisierte Unternehmen scheint ein Segen für die Arbeitnehmer in der Region zu sein, die nach 6-Monaten alle Dienstnehmer der Marke werden. Sokoa bedeutet auf Baskisch "kleine Ecke" und macht eine Kurve "Fünfziger"aus seinem komfortablen südlichen Kokon, um sein Image in den verschiedenen französischen Polen bekannt zu machen, beginnend mit der Hauptstadt.

7019nomini

Eine Voreingenommenheit, die sich im Ausstellungsraum etabliert hat Gabriel - Polsterlieferant, dessen Sortiment auf den vielen Sokoa-Sitzmodellen verfügbar ist - auf einer ephemeren Ausstellung, die bis heute Nacht zu sehen ist (Reservierung nach Vereinbarung). Eine Veranstaltung, an der die Redaktion von Muuuz gerne teilnahm, um die verschiedenen Modelle der Marke zu entdecken, weit weg von den klassischen Bürositzen.
Das Unternehmen ist sich der Änderungen in der Dienstleistungsbranche bewusst und entwickelt neben ergonomischen Bürostühlen auch Lösungen, die sich gleichermaßen für private Räume, Besprechungsräume oder Geschäftsbereiche eignen. Coworking. Unter ihnen hat die Bio-Kollektion Klik unsere Augen (und unser Verlangen, sich zusammenzurollen) angezogen.

Als Ergebnis der Arbeit des baskischen Ateliers Iratzoki & Lizaso setzt sich Klik aus niedrigen und hohen Stühlen und Kamin zusammen. Organisch ist die Silhouette dieser verschiedenen Elemente in einen leicht einhüllenden Sitz und eine flexible Rückenlehne unterteilt, die direkt am ersten Teil befestigt ist und eine hochwertige Rückenstütze gewährleistet. Das Ganze ist auf vier gereinigten Beinen mit verschiedenen Ausführungen platziert. Neben dem Komfort und dem zeitgemäßen Look liegt das wahre Plus von Klik in seinen vielen Variationen und Anpassungsmöglichkeiten. Untergestell aus Holz, Polymer oder Stahl, Sitz aus Stoff, Rücken aus Kunststoff - und umgekehrt - alles Gabriel-Gewebe ... alles ist möglich! Zahlreiche Texturen in einer großen Auswahl an frischen Farben, von Wassergrün über Korallen bis hin zu schwarzen und weißen Klassikern, versprechen, dass die Stühle jeder Umgebung mit Brillanz entsprechen.

Ein nüchternes und effizientes Design, auf dem Sie präsent sein werden die Materials & Light Ausstellung, von denen Muuuz ein Partner ist.
Wir sehen uns im Carreau du Temple 24 und 25 im April, um die Sokoa-Sitzung zu testen!

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Seite von Iratzoki & Lizaso et von Sokoa

Fotografien: Sokoa

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

Mein Konto

Mobile Version