frendeites
Gemeinden



Margaux Keller : Vue Mer

«Vor nunmehr 10 Jahren habe ich mich für das Design entschieden Stolz behauptet Margaux Keller. Obwohl die französische Designerin seit vielen Jahren praktiziert, hat ihre Karriere mit der Einführung ihrer eigenen Marke Margaux Keller Collections eine neue Wendung genommen. Neue Herausforderungen, die von einer ersten Serie, Vue Mer, eingeleitet wurden. Eine Hommage an das große Blau, während Finesse

Als Absolvent der ENSAAMA Olivier de Serres und der Ecole Boulle, Margaux Keller wurde mit dem größten, die Philippe Starck Agentur durch die Fabrica gebildet. In 2012, zog sie nach Marseille seine eigenen globalen Design-Agentur zu gründen, die all prestigeträchtigsten Kooperationen sie generieren: Yves Saint Laurent, Dior, Roche Bobois, Made.com usw. Vier Jahre später übernimmt sie die künstlerische Leitung des Verlags Bibelo, ohne seine Tätigkeit einzustellen. Schlüssel zu allem, leidenschaftlich und ein bisschen hyperaktiv, ist heute Margaux Keller eine neue Herausforderung starten: seine Marke zu führen, neben Anais Frétigny gegründet, früher verantwortlich für Schmuck Entwicklung bei Saint Laurent Paris.
Ein neues Abenteuer, das mit einer Hommage an die Mittelmeerküste seiner Heimatstadt durch fünf Erfolge beginnt.

7076nomini1

Margaux Keller lässt sich von der Geschichte der Stadt der Phokäer leiten und stellt sich Hualos vor, eine zeitgenössische Version antiker Vasen. Hualos Das heißt auf Griechisch "durchsichtig". Das Mindeste, was wir sagen können, ist der treffende Name des Containers. Entwickelt in blau durchgebranntes Borosilicatglas lampwork, dieses Stück aus einer Höhe von 20 Zentimetern, Henkel die Figur des Vaskania oder Augen griechischer Tür Glück neu interpretiert.
Ein geografisches und historisches Gebiet, das auch Margaux Keller zu seiner Entstehung inspirierte Belu - blau in provenzalisch -, eine zeitgenössische Amphore mit einer ausgeprägten Geometrie, die nach der gleichen Technik des Blasens in einem ähnlichen Ton wie das erste evozierte Modell konzipiert wurde.

Der Spiegel Garibabou Für ihn wird das provenzalische Vokabular verwendet, wobei das Gârri-Babòu ein Kinderspiel ist, um Passanten mit einer reflektierenden Oberfläche zu blenden. Das Ganze besteht aus einem vertikalen silbernen Mittelspiegel mit abgerundeten Kanten und ist mit zwei Halbkreisen überzogen, die jeweils blau und korallenrot sind und den ganzen Tag über die Farben des Meeres widerspiegeln.
Der Ozean wird auch durch den Spiegel materialisiert Maré Bestehend aus zwei reflektierenden Elementen - eines versilbert, das andere blau - mit unregelmäßigen Rändern, die durch die Reinheit ihrer Linien den Horizont zwischen Himmel und Meer hervorrufen.

Schließlich endet die Sammlung mit einer üppigen Neugier in zwei Schritten. Das Duo Ormeau wirkt wie zwei kleine Muscheln, die an ihrem Felsen hängen. Die blaue (10,3 9 Zentimeter Zentimeter) auch in Borosilicatglas geblasenen Brenner durchgeführt ist eigentlich ein Salzstreuer, als sein Nachbar, kleine (6,8 7,5 Zentimeter Zentimeter), ist ein Pfeffer in strukturiertem weißem Porzellan.

Jedes Objekt ist in ein Furoshiki gehüllt "Mit Liebe und Poesie konzipiert" vom designer. Erschien in Japan in 710-794 AD ist die furoshiki eine Gewebeeigenschaftswerte für die Verpackung, die die Kunst der Verpackung verkörpert, angesichts der Sorge um den Behälter gleich der für die Wahl dieses gewidmet.

Eine sensible Handwerkskollektion, die eine glänzende Zukunft für Margaux Keller Collections ankündigt.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie der Standort Margaux Keller Collection

Fotos: Laure Mélone, Audrey Guillon und Caroline Engelhard

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version