frendeites
Gemeinden



Jeunes Talents 2020 : Annonce des trois finalistes du Tremplin Du Côté de Chez Vous

Das Kreativlabel Du Côté de Chez Vous von Leroy Merlin hat gerade die drei Projekte vorgestellt, die die Jury im Rahmen der dritten Auflage ihrer Ausschreibung für Nachwuchsprojekte ausgewählt hat. Bei dieser Gelegenheit lädt Muuuz Sie ein, die drei Finalisten der Ausgabe 2020 zu entdecken.

Das offene Design-Sprungbrett des Labels Du Côté de Chez Vous ermöglicht es der neuen Generation von Kreativen seit seiner Gründung, ein persönliches Projekt zu entwickeln, um den Lebensraum von morgen zu überdenken. In diesem Jahr widmeten sich die Kandidaten dem Thema „Willkommen“, um über das Konzept des Wohlergehens im Wohnungsbau nachzudenken.

Das 2020 Young Talents Springboard ermöglicht es den drei Finalisten, die von der Jury unter Vorsitz der französisch-schwedischen Designerin Bina Baitel - und ehemaligen Jurorin der - ausgewählt wurden ADC Awards 2018 - den Prototyp ihres Projekts zu realisieren. Die ausgewählten Schöpfer profitieren von einer privilegierten Nachverfolgung, um die für den Aufruf zur Einreichung von Projekten entwickelte Idee zu konkretisieren. Ein Schritt, der im März 2020 in der Auswahl des Gewinners gipfeln wird.

7298 design muuuz archidesignclub magazin architektur innendekoration kunst haus design junge talente templin auf ihrer seite 02

Léa Gibert und Clement Chevelt: Soclo
Das von der Architektin Léa Gibert und dem Designer Clément Chevelt vorgestellte Projekt „Soclo“ lenkt den Sockel. Inspiriert von Tokonoma - angehoben Nische in einem japanischen Hause, das zeigt Objekte Kunst - die beiden Schöpfer vorstellen, anpassbare Fußleisten sowohl funktionell als auch dekorativ, kann auch als Regale von kleinen Kuriositätenkabinett dienen.

.

.7298 design muuuz archidesignclub magazin architektur innendekoration kunst haus design junge talente templin auf ihrer seite 03

Anaëlle Blayo: Marquise
Die junge Innenarchitektin Anaëlle Blayo entwirft eine modulare Überdachung, die auf den Stufen eines Privathauses oder an den Türstufen einer Wohnung platziert wird. Eichenstruktur mit Glasdach, die Markise ist multifunktional: Sie können dort sitzen, Ihren Mantel aufhängen oder sogar Ihre Pflanzen dort platzieren. Anaëlle Blayo schafft so einen Übergangsraum zwischen Straße und Wohnen, zwischen privatem Wohnen und öffentlichem Raum.

.7298 design muuuz archidesignclub magazin architektur innendekoration kunst haus design junge talente templin auf ihrer seite 04

Joris Bonnesoeur und Lucie Guinebault: Common-Territorium
Joris Bonnesoeur und Lucie Guinebault entwarfen Möbelstücke für Besitzer von Katzen, die sich für Design begeistern. Das Möbelsortiment besteht aus einem Couchtisch und bequemen Sitzen, die Momente des Teilens mit Ihrem Haustier ermöglichen. In der Tat hat der Couchtisch eine Basis aus verspielten rotierenden Modulen, die von Tieren erlebt werden können, während die niedrigen Sitze der Entspannung von Menschen und Katzen zuträglich sind.

Am Ende des Prototyping im März stehen auf der Website von Tremplin du Côté de Chez vous vollständige Tutorials für die Projekte zur Verfügung, die zu Hause reproduziert werden können.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website des Tremplin du Côté de Chez vous

Illustrationen: Du Côté de Chez Vous, Leroy Merlin, Léa Gilbert und Clément Chevelt, Anaëlle Blayo, Joris Bonnesoeur und Lucie Guinebault

Léa Pagnier

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version