frendeites

Der Designer Patrick Norguet hat sich mit dem auf Postforming-Layout spezialisierten französischen Unternehmen zusammengetan, um eine beispiellose Sammlung von Bildschirmen und Bildschirmen zu erstellen. Die Serie mit dem Titel "SEE U" reagiert elegant auf neue Anforderungen an die räumliche Organisation, die mit der aktuellen Gesundheitssituation verbunden sind.

Der französische Designer Patrick Norguet ist sich der aktuellen Logik des Layouts bewusst und hat sich eine Sammlung von in Frankreich hergestellten Objekten vorgestellt, die die Organisation von Räumen an öffentlichen oder privaten Orten ermöglichen. Diese transparenten Bildschirme und Bildschirme aus Metall und Polycarbonat sind in verschiedenen Farben und Größen erhältlich, können aber auf Anfrage auch angepasst werden. Sie gewährleisten somit die Sicherheit der Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz oder von Personen zu Hause beim Ankleiden von Innenräumen oder Außenbereichen.

Sehr aktuell ist die Sammlung BIS SPÄTER bietet eine zeitgemäße Neuinterpretation des Bildschirms, um den neuen Bedürfnissen von Unternehmen und Einzelpersonen bestmöglich gerecht zu werden und ihnen zu ermöglichen, Momente der Geselligkeit in absoluter Sicherheit zu teilen.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Patrick Norguets Webseite et das des Postforming.

Fotografien: Studio Norguet Design

Léa Pagnier



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen