frendeites

Es war einmal Rock the Kasbah, eine Welt der Kreativität, in der die einzige Grenze in der Vorstellungskraft ihres Schöpfers Philippe Xerri liegt. Seit seiner Gründung im Jahr 2011 behauptet Rock the Kasbah seinen Stil und seine Andersartigkeit, indem es einen neuen ethnischen Atemzug in städtischen Innenräumen beeinflusst. 

Die Marke, die von einer Premium-Kundschaft begehrt wird, hat immer versucht, traditionelle Handwerkskunst neu zu entdecken. Materialien wie Palmfasern oder Olivenstäbchen haben RTK seine Identität verliehen und es ihm ermöglicht, sich dank seiner emblematischen Kreationen einen Platz in der Welt der Dekoration zu sichern. Das Mittelmeer und seine kulturellen Reichtümer bleiben die Wiege seines einzigartigen Know-hows. 

In seiner Werkstatt in La Soukra in Tunesien kreiert und fertigt Philippe Xerri, Designer der Marke, jedes der Stücke, die seine Kollektionen speisen. Die Handarbeit der Kreationen macht jedes Stück einzigartig und ermöglicht es so, den Stil jedes Interieurs hervorzuheben.

Nach einer ersten Pariser Adresse in der Rue Jacob eröffnet Rock The Kasbah einen neuen Standort in der Rue des Saints Pères 14 im 7. Arrondissement der Hauptstadt. Der ideale Ort für alle Fans der mediterranen Lebensart.

Philippe Xerri, Gründer und künstlerischer Leiter von Rock The Kasbah, lädt uns ein, die Türen eines kühnen, sonnigen und sommerlichen Universums zu öffnen, das wie eine Kunstgalerie aussieht. Ein neuer Ort, der zeitgenössisches Kunsthandwerk, traditionelles Kunsthandwerk aus der ganzen Welt und einzigartige alte Stücke für eine starke und authentische Identitätsreise kombiniert. Wie eine private Wohnung stellte sich Philippe Xerri diese zweite Pariser Adresse im Bild der mediterranen Inspirationen vor, die das Haus Rock The Kasbah beleben. Eine permanente Inspiration, ein Know-how und ein leidenschaftliches Auge, genährt durch 20 Jahre Architekturprojekte und Reisen rund um die Welt.

Diese Leidenschaft für die Kunst der Welt, sowohl handwerklich als auch künstlerisch, teilt Philippe Xerri heute mit uns, indem er die Türen seiner neuen Adresse öffnet. Vom Eingang aus verführt es mit seiner Rauheit – Travertin und gebleichte Eiche leiten unsere Schritte während des gesamten Besuchs, große Volumen heben die ikonischen Aufhängungen der Marke hervor … 

Der Charme des Ortes? Ein Zwischengeschoss, ein atypischer und intimer Raum, der einen Geist "wie zu Hause" vermittelt. Ausgestattet mit maßgefertigten Möbeln, die in den tunesischen Werkstätten Rock The Kasbah von Hand gefertigt werden, wird dieser neue Ort im Rhythmus der Jahreszeiten leben, das Wesentliche des Hauses, aber auch einzigartige Stücke und Vintage-Stücke. Eine Einladung zum Reisen, um die Authentizität des Know-hows und der Inspirationen der Welt zu erleben, in der kostbare Kreationen und natürliche Materialien im Rampenlicht stehen.

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display