frendeites

Den ganzen Sommer über werden die Spaziergänger auf der berühmten Avenue du Mont-Royal, die für die Saison in einen 2,5 Kilometer langen geradlinigen Fußgängerpark und einen kühlenden Pfad umgewandelt wurde, von einer schwebenden Dampfwolke fasziniert sein, die ein weiches Licht einlässt und auf den Boden zeichnet schattige Bereiche, die sich langsam mit dem Lauf der Sonne bewegen. Das Kunstwerk mit dem Titel Partly Cloudy with High Probabilities of „Wow“! schwebt somit in einer Höhe von neun Metern über dem Place des Fleurs-de-Macadam.

Als hybrides Konzept, das Natur und Urbanität, Organisches und Technologisches, Meteorologie und Volksglauben verbindet, hebt das Werk die Präsenz von Wasser und zwei seiner Zustände, flüssig und gasförmig, hervor und fügt sich perfekt in den multifunktionalen Raum ein Square“) des neuen Place des Fleurs-de-Macadam, wo es stattfindet. Es ist, als wollte sie den Regen feiern und im öffentlichen Raum sichtbar machen.

Am Abend bietet die Installation ein warmes und einzigartiges Erlebnis. Das Werk ist in Echtzeit mit seiner Umgebung verbunden, und seine nächtliche Beleuchtung entwickelt sich entsprechend der realen Wettervorhersage über zwölf Stunden: Hitzewelle, Sturm, Regen, strahlende Sonne usw. Es leuchtet dann in einer Palette schillernder Farben auf, die für jedes der vorhergesagten Wetterszenarien spezifisch sind, und bietet dem Spaziergänger, der es betrachtet, eine unvergleichliche atmosphärische Poesie. Für diese Arbeit wurden die Schöpfer sowohl von wahren Fakten als auch von populären Überzeugungen genährt, insbesondere von Bauern und anderen Menschen, die mit der Erde verbunden sind, die versuchten, das Wetter zu kennen, indem sie den Himmel bei Sonnenuntergang, die Sonne und die Farbe der Wolken beobachteten.

Die Installation wurde von der Werkstatt En Temps et Lieu produziert, Gewinner eines Designwettbewerbs, der im November 2021 von der Société de développement de l'avenue du Mont-Royal in Zusammenarbeit mit Odace Events und der Gemeinde Plateau-Mont-Royal ins Leben gerufen wurde.

Die Arbeiten bleiben bis Ende Oktober 2022 bestehen und werden drei Jahre lang jeden Sommer neu installiert.



Bildmaterial ©: Latrompette Studio

 

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Herzinfarkt !