frendeites

Zwischen Saint-Tropez-Institution und gepflegter Adresse für Insider hat La Bastide de Saint-Tropez nach einem Facelift seine Pforten wieder geöffnet. Eine wahre Oase der Ruhe, ideal zwischen dem Dorf Saint Tropez und den legendären Stränden von Pampelonne gelegen, verbindet das Hotel Charme, Intimität und Eleganz und ist als Ferienhaus oder private Villa konzipiert. 

Die von Gastronomen und Hoteliers gefeierte Innenarchitektin Caroline Tissier unterzeichnet hier ihre allererste Zusammenarbeit mit Clément Vergeat. Dieser junge Koch, der für seine moderne und instinktive Küche bekannt ist, machte sich der breiten Öffentlichkeit bekannt, indem er mit nur 24 Jahren das Viertelfinale von Top Chef erreichte! Für diese würdige Vertreterin einer neuen Generation von Talenten hat Caroline Tissier eine Inneneinrichtung entworfen, die Eleganz und Moderne verbindet.

Auch für diesen vierten Arbeitsplatz hat Ekimetrics Vincent Gloria & Levisalles sein Vertrauen geschenkt. Sie entschieden sich dafür, die beiden Pariser Standorte zu einem einzigen zusammenzufassen, um ein Flaggschiff zu schaffen, das die Entwicklung und den Geist von Ekimetrics widerspiegelt: ein weltweit etabliertes Unternehmen, das seine dynamische und kreative Start-up-DNA bewahrt hat.

Es ist eine neue Erfahrung, zu der uns der Innenarchitekt Fabien Roque einlädt. Nachdem diese aufstrebende Luxusfigur die Hauptstadt mit ihren Errungenschaften wie dem Maison Albar Hotels le Vendome, dem Restaurant Yakuza von Olivier Paris oder sogar Le Pley und seinen Aufnahmeräumen belebt hat, stellt sie ein neues Projekt vor, das sich diesmal der Natur und der ökologischen Verantwortung zuwendet . 

Das am Canal Saint-Martin gelegene Restaurant Maria Belza, das seinen Namen dem Rocher de la Vierge in Biarritz verdankt, ist die neue Pariser Adresse, die es dringend zu entdecken gilt...! Die Eigentümer, reine Erben der Traditionen und der entspannten Atmosphäre des Südwestens, Benoît Mollet und Franck Guigault, haben die Innenarchitektin Daphné Desjeux beauftragt, die Räumlichkeiten zu verschönern: ein Raum von 220 m2, der bis zu 85 Gäste in einem Meer unterbringen kann Geist.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display