frendeites

Aufmerksamkeit und Sorgfalt für die Veredelungsphase: Das zeichnet die handwerklichen Kreationen von Armando Rho aus. Dank eines Netzwerks von Mitarbeitern aus dem Möbelviertel Brianza und hochqualifizierten Arbeitern gelingt es dem italienischen Unternehmen, jedem Käufer einzigartige Kreationen anzubieten. 

Das Apartment Matilde in Reggio Emilia im Stadtzentrum ist ein exklusiver Raum, der von Studio ovre.design® komplett umgestaltet wurde. Eine neue Illustration seiner Meisterschaft in der Konzeption und Gestaltung von Innenräumen.

Mit der Bakers Lounge definieren die Architekten Ar. Badrinath Kaleru und Ar. Prerna Kaleru die Codes indischer Süßwaren neu. Sie bieten hier einen Raum zwischen französischem Bistro und englischem Gebäck mit einer sehr selbstbewussten Retro-Atmosphäre.

Diese festliche Bar und Restaurant thront über dem Lez-Markt, Muchacha, und schloss sich im September 2020 dem (sehr) beliebten Lez-Ökosystem an. Eine wahre Liebeserklärung an die lateinamerikanische Kultur, diese über 500 m² große Dachterrasse, die vom Bonne Compagnie-Team geleitet wird, zeichnet sich durch seinen spielerischen Umgang mit dem Kundenerlebnis aus.

In der Rue Sainte Croix de la Bretonnerie Nr. 2 in Paris öffnete dieses Restaurant im asiatischen Stil seine Türen. Ein Ort, der von Régis Botta Architectures als Brücke zwischen dem Westen und Taiwan konzipiert wurde.

Innenarchitektur umweltbewusst denken: Das ist das Credo der Agentur David Dalidec. Weil heute über das Gebäude nachzudenken bedeutet, darüber nachzudenken, was zukünftigen Generationen hinterlassen wird, muss die Zukunft der Innenarchitektur Teil eines innovativen Zukunftsprojekts sein, das das Lebendige wieder in den Mittelpunkt stellt.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen