frendeites

 Bei Braga in Portugal, realisiert die Agentur Zentral Arquitectos in der Bar Anordnung "Bo Zen". In diesem Bereich der östlichen Inspiration führten die Architekten eine Mischung aus edlen Materialien, bei denen Marmor und Holz eine warme Atmosphäre schaffen.

Der Designer und Innenarchitekten Cyrille Druart vorstellen, nur das Innere des Ladens "Optics Ampere" in Grenoble.

Im Stadtteil Saint-Germain-des-Prés in Paris, der Designer gerichtet Jose Levy die Entwicklung der Brauerei "The Bells", wollte .José Levy dieses Restaurant, eine Atmosphäre zu geben, was die Lebens neben Saint-Germain des-Prés mit Touristen und Einheimischen wimmelt gleichermaßen.

"Electric" ist eine neue Kulturplattform in Paris, die von 1 000 m² Platz und entworfen von dem Designer und Innenarchitekten Lehanneur in Zusammenarbeit mit Ana Moussinet sich über eine Fläche erstreckt.

Der japanische Architekt Yusuke Seki hat den Bau und die Renovierung des traditionellen Kimono-Shop Otsuka Gofukuten in Kyoto, Japan abgeschlossen.

Der Architekt und Designer Jean-Michel Wilmotte signiert die Innenausstattung des Hôtel de Nell im Herzen des 9. Arrondissements von Paris. Dieses 5-Sterne-Hotel der Charm & More-Kette befindet sich in der Rue du Conservatoire und bietet 33 Zimmer, ein Restaurant und Ruhebereiche.

Entwickelt von der tschechischen Agentur A1 Architekten dieses schlanke Loft befindet sich in den beiden oberen Etagen eines Gebäudes in Prag.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display