frendeites



Für die Sanierung eines Kinderzimmers in einem Pariser Loft lässt sich das Design- und Architekturbüro Atelier 37.2 von Baumhäusern inspirieren und errichtet einen stilisierten Baum. Rot und rhyzomatisch nimmt die Skulptur die Wand und die Decke in Besitz und integriert ein Büro, einen Lagerraum und eine Treppe, die zu einer hängenden Koje führt.









Bei diesem Projekt, Werkstatt 37.2 heißt es:

"Diese Anlage wurde für ein Kind im Zimmer in einem Pariser Dachboden gemacht. Ein Baum wurzelt um eine Treppe, die (mit integriertem Speicher Schrank) zu einem hängenden Koje führt.
Die Zweige und Vegetation entlang der Wand verteilt - eine Leibwache zu bilden - und an der Decke erstrecken. Integriert einen niedrigen Niederlassung unter der Treppe. "

Abmessungen (LxBxH): x 310 90 340 cm x

Fotos: Nicolas Guiraud

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website von37.2 Werkstatt.


Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display