frendeites



Das Modegeschäft Stagni in Bologna wurde von Pierpaolo Marisaldi in Zusammenarbeit mit Trelink, einem italienischen Design- und Kommunikationsstudio, entworfen. Dieses Projekt, das Architektur, Innenarchitektur und visuelle Identität kombiniert, zeichnet sich durch sein makelloses Weiß und seine durchbohrten Wände und Pläne aus, aus denen Pflanzen hervorgehen.

Wie ein unfertiges und verlassene Gebäude, scheint der Natur ihren Lauf zu nehmen, in den Zwischenräumen eingebettet, in den Ritzen.





















Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website Trelink.


Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display