frendeites
Gemeinden



Bureaux Tebfin par Source



In Johannesburg in Südafrika hat die Agentur Quelle Interior Architects Marke die inneren Büros der Finanzgesellschaft Tebfin realisiert. Auf 1 300 Quadratmetern, die Atmosphäre ist gemütlich, intim und elegant, weit weg von den traditionellen Standards des tertiären Architektur. Die dunklen Farben, reichen Texturen und Beleuchtung gearbeitet, um die Atmosphäre der großen Hotels Lobbys erinnern.

















Bei diesem Projekt, sagt Quelle Interior Marke Architekten:

"Das an der Spitze eines neuen Hotels mit atemberaubender Aussicht auf Sandton, die Anmietung eines Johannesburg Finanzdienstleistungsgesellschaft der neuen Firmenbüros Beeinflusst Jahr ungewöhnliches Design kurz für Quelle Interior Architects Marke.

Tebfin Der neue 1 300m² Büros befinden sich in dem internationalen Trend zu halten für die Erstellung von ausdrucksArbeitsUmgebungen. Ihre Vision wurde Quelle Interior Architects Marke skizzierte als "Luxus, Wärme und Vertrauen".

"Der Kunde zusammengefasst Elemente These als" der Hotellobby Look "und somit sinnvoll, mit einem Design-Studio qui est arbeiten gleichermaßen komfortabel in den Privat- und Geschäfts Design Sektoren", sagt IBA-Source-Projekt Creative Director Jeremy Stewart.

"Während Quelle: ein gut etabliertes Corporate Design-Team, wir ein Projekt-Team von unserer Gastfreundschaft Abteilung, um mit dem Kunden kurz, um wirklich ein poliertes Aussehen einzigartig bestehen accomplish erreichen zusammengebaut", Stewart erklärt.

Mit dem Fokus auf luxuriöse Oberflächen, satten Farben und strukturellen Kontrast hat das Design-Team visuelle Sprache etabliert, die ist warm, professionell und gepflegt. Stellen Sie contre einer dreidimensionalen Hülle aus Grautönen, scharfe Ausdrücke von reinweiß, schwarz oder gelb-even hält ein freches die frische Schema.

Eine Grundlinie stark geradliniger Formen wird durch Raummodule, Deckendetails und Hauptschreinerei festgelegt. Ergänzt wird dies durch facettierte Formen, die sich in diagonalen Details wie Tischbeinen und dem beeindruckenden Bildschirm zum Empfangsbereich widerspiegeln. Das Ergebnis ist ein sauberer und durchsetzungsfähiger Raum mit Tiefe und Überzeugung, der mit weicheren Elementen wie Iris Maschek-Tapeten für die Sitzungssäle und strukturierten Wandverkleidungen überzogen ist.

Verschiedene Zonen unterscheiden sich durch die Proportionen, in denen die Palette aus Schwarz, Grautönen und Weiß mit starkem Gelb oder warmem Walnussholz angewendet wird. Der Empfangs-, Sitzungssaal- und Loungebereich hat dunklere Farben, wobei die Palette durch den Executive Office-Bereich in das Call Center aufhellt. Hier wird die lange Innenwand aus Holzkohle mit raumhohen gelben Pinnwänden und Bänken aus reinweißen Schreibtischen und Tischlerei versetzt, um ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das energisch, frisch und relevant ist. Mit einer weiteren großartigen Aussicht auf Johannesburg kehrt der Pausenbereich des Personals mit einer Kaffeemaschine in Barista-Qualität zu den dunkleren Tönen zurück, um eine langsamere Stimmung zu signalisieren.

"Mutig, selbstbewusst und einladend, das luxuriöse Raum Würde in einem der vielen Ebenso komfortabel sein, dass Gastfreundschaft Zentren es umgeben", sagte Stewart. "

Weitere Informationen finden Sie auf der Innen Marke Architekten Quelle Ort.

Quelle: Contemporist

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[E-Mail geschützt]

www.muuuz.com

über

Mein Konto 

Mobile Version