frendeites
Gemeinden



Harri Koskinen et Linda Bergroth : Zero Waste Bistro

Auf dem WantedDesign Manhattan 2018 Festival in New York (USA) wurde das Zero Waste Bistro von den finnischen Designern Harri Koskinen und Linda Bergroth präsentiert. Ein Ort der Wiederherstellung nach einer "Zero-Waste" -Strategie, die darauf abzielt, Lebensmittelverschwendung und die Produktion von Müll zu reduzieren.

Zwischen dem 27e und 28e Straße ist die Terminal Stores: ein Eisenbahnlager des XIXe Jahrhundert Ziegel und roten Sandstein heute in umgewandelt HotspotHier finden Sie Restaurants und Geschäfte, aber auch Veranstaltungen wie das WantedDesign-Festival mit aufstrebenden Designern aus der internationalen Szene.

Nach dem ephemeren Londoner Restaurant Hel Yes! Die Finisher Harri Koskinen und Linda Bergroth liefern auf Anfrage des Finnischen Kulturinstituts in New York das Pop-up Zero Waste Bistro, das eigens für das Event entworfen wurde. Ein freundlicher Raum, in dem nachhaltige Architektur im Dienst der Kochkunst steht.
Diese temporäre Installation besteht aus einem Korridor von mehr als 10 Meter Länge mit halbkreisförmigen Arkaden unterbrochen. Es ist vom Boden bis zur Decke mit recycelten TetraPak-Platten, von ReWall gemacht. Der marmorierte blau-silberne Farbton ergibt sich somit aus der Farbe der Produkte, die bei der Bestellung der Hauptauftragnehmer aufbereitet wurden - wenn wir genauer hinsehen, können wir die Barcodes, die in der Flecken!
Linda Bergroth hat auch eine Reihe von Gerichten hergestellt, darunter Teller und Vasen aus Durat, Material aus Recyclingpapier, verpackt in Supalac, biologisch abbaubar und frei von jeglichem Mikroplastikmaterial. Für Möbel lieferte der finnische Design-Shop, der größte nordische Onlineshop, die Hocker von Artek und die Pendelleuchten von Iittala. Die Küche, die so ethisch ist wie die Struktur, in der sie untergebracht ist, wird von den Küchenchefs des Nolla (Helsinkier Establishment) hergestellt: Luka Balac, Carlos Henriques und Albert Franch Sunyer.

Ein Konzept, das beweist, dass die Kreislaufwirtschaft mehr als eine Utopie ist.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website von Zero Waste Bistro

Fotos: Nicholas Calcott

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version