frendeites
Gemeinden



Batiik Studio : Achille

Befindet sich im 10e Arrondissement der Hauptstadt, ließ dieses Studio viel zu lange in seinem Saft seine 32 Quadratmeter von der Pariser Agentur Batiik Studio optimiert sehen. Das Prinzip? Geben Sie ein Maximum an Oberfläche frei, dank der Schaffung einer multifunktionalen Box, die den Raum und den Raum des Wassers schützt. Erläuterungen.

Die Geschichte dieses ultra-funktionalen Studios heute und die als robuster eleganter Charme erinnert an einem alten gesprenkelten Juwel auf einem Flohmarkt beginnt es vor ein paar Jahren, als ein junger Bachelor kauft zu machen sein Hauptwohnsitz. Zu der Zeit, die Wohnung - ein einfaches kubisches Volumen in der 10e Arrondissement von Paris - ist in sehr schlechtem Zustand (um nicht zu sagen verfallen). Sehr schlecht geschnitten, wird es nach dem Eintritt eines Loft Schlafzimmer geschmückt, die im Bad untergebracht ist, mit der anderen Seite, eine Küchenecke, veraltet und meist zu groß für 32 Quadratmeter das zählt Gehäuse.

Der junge Besitzer ist sich der Situation bewusst und versucht, den Platz zu ergattern. Er fängt an, die Tapeten abzubrechen und enthüllt die erstaunliche Brutalität der Wände. Angesichts der Schwierigkeit der Operation beschließt er, sich auf einen professionellen kleinen Bereich zu berufen: Rebecca Bénichou, Gründerin von Batiik Studio. Sie sieht auch in der bestehenden ein starkes Potenzial, meist durch kleine Details ausgedrückt: die Wände natürlich, sondern auch die Parkettsparren, und eine Nische fast jede Höhe in einer der Wände blind gegraben.

So viele Assets, die der Architekt offensichtlich wiederherstellt, ohne den Charakter zu verändern, und sublimiert mit einem optimalen Layout. Seine Idee? Eine schwarze Box aus Fenix ​​(ein Material namens "Nanotechnologie") und Eiche schmiegt sich in eine Ecke des Studios. So reich wie die Tasche Mary Poppins, es enthält ein Bett auf einer Plattform thront - die der Designer Lagerung unter dem Bett und in den vier Schritten zu ihm führen zu integrieren - und dem Badezimmer und sogar eine Garderobe. Zwischen diesem Volumen und der Straße, die zum Fenster führt, befindet sich ein einfacher Arbeitsplan, in dem alle notwendigen Geräte untergebracht sind, damit der Hausmeister kochen kann. Schließlich, einige Vintage-dekorative Objekte beenden, um die Einzigartigkeit dieses Projekts paradoxerweise einfach und gleichzeitig anspruchsvoll zu betonen.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Batiik Studio Website

Fotos: Bertrand Fompeyrine

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

Mein Konto

Mobile Version