frendeites
Gemeinden



Taller Estilo Arquitectura : Kaleidos House

Was ist besser als eine Herausforderung, um die Fantasie von Architekten zu wecken? Ein Beweis dafür ist das schmale Kaleido House in Mexiko-Stadt (Mexiko), dem die Taller Estilo Arquitectura-Teams Tiefe und Volumen verleihen. Ein funktionaler Wohnsitz, der mit seinen räumlichen Besonderheiten spielt, um kristalline Melodien anzunehmen.

Das Kaleidos House befindet sich in einem langen, schmalen Grundstück im Zentrum der mexikanischen Hauptstadt. Die Wohnung erstreckt sich über 69-Meter für eine Breite von nur 4-Metern und hat eine Gesamtfläche von 280-Quadratmetern. Ein Missverhältnis, das bis dahin das kleine ausnutzbare Wohngebäude machte, das die Architekten des Taller Estilo Arquitectura durch Lichtspiele und Illusionen ablenken konnten, um den Besitzern ein ergonomisches Haus auf zwei Ebenen zu bieten.

Die Bauherren verwandeln die lange und eintönige Kreuzung des Hauses in einen gewundenen Pfad, der durch halbkreisförmige Öffnungen und einen Pool mit derselben Form und Innengärten unterbrochen wird. Über dem zentralen Innenhof und entlang der gelben Wendeltreppe befinden sich Pausen, die einen großzügigen Zugang zum Deckenlicht bieten.

6995nomini

Die Wände und Decken des Hauses bestehen aus einem polierten grauen Agglomerat und der Boden der ersten Ebene behält auch den rohen Charakter des Mörtels bei. Die Fußböden im ersten Stock, die die Schlafzimmer beherbergen, sind aus gehämmertem Beton gestaltet und bringen etwas mehr Wärme in die Ruhebereiche.
Mit Spaß an diesen Details der Struktur haben die Architekten den alten Teil des Hauses aus den 1970-Jahren an der Fassade bewahrt, bestehend aus einer Pastenbeschichtung aus rotem Stuck, für die Region charakteristischen Materialien und Farben, die mit schneiden der monolithische Block der neu hinzugefügten Struktur.

Die Designer beschlossen, keine komplette Trennwand zu verwenden, sondern reflektierende Glaswände für die Räume. In diese Wände werden Spiegel durch Röhren eingesetzt, die eine optische Illusion erzeugen, indem sie das Licht ablenken und die Räume von anderen Teilen des Hauses isolieren. Die kaleidoskopischen Bildschirme gewinnen das natürliche Licht zu jeder Tageszeit dank der Perforationen in einem Halbkreis zurück, um es in unendlich viele Reflexionen umzulenken, die von einer Stunde zur anderen des Tages variieren. Einfache Prozesse, die den Trend umkehren: Wenn die Volumetrie des Ganzen anfangs eine Einschränkung war, wird es jetzt zu einem echten Asset.
Licht und Material, genug, um dieses Haus zum Strahlen zu bringen!

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website Taller Estilo Arquitectura

Fotografien: David Cervera

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version