frendeites
Gemeinden



Stephanie Lizee et Constance Gennari : The Socialite Family

In 2013 stellt sich die französisch-italienische Design-Enthusiastin Constance Gennari ein neues Konzept vor, um ihre Inspirationen zu präsentieren: Familien in ihren eigenen - schönen - Wohnungen zu fotografieren. Sechs Jahre später materialisiert sich in einem Geschäft in der Rue Saint Fiacre im Arrondissement 160ème, was mit mehr als 000 2-Abonnenten auf Instagram im Internet zu finden ist. Träumen Sie von den Salons und anderen Penaten, die auf der Website von The Socialite Family vorgestellt werden? Sie sind jetzt an Ihren Fingerspitzen!

In der Boutique The Socialite Family, die zwischen Kultgegenständen und persönlichen Möbeln angesiedelt ist, finden sich Genres und Inspirationen, die von den Palästen von Mailand (Italien) bis zum Flohmarkt von Saint Ouen reichen. Wenn die Plattform mehrere Jahre lang im Web verführt und zusätzlich zu den Fotoberichten einen Online-Shop umfasst, ist die Idee, einen physischen und dauerhaften Ort zu schaffen, neu. "Ich wollte seit einigen Monaten ein Geschäft eröffnen, damit unsere Gemeinde unsere Möbel entdecken, anfassen und verstehen kann. " beauftragt den Gründer und künstlerischen Leiter der Site, Constance Gennari.

7070nomini

Dies wird nun mit der ersten Pariseren Adresse Socialite Familie gemacht, die für vier Hände von Konstanz und Stephanie Lizee, Innenarchitekten, der Gegenstand von Artikeln über TSF wiederholt wurde. Durch diesen Raum 80 Quadratmeter, einige von Mailand nach Paris dem kreativen Import mit einem ästhetischen von italienischen Türen von 1960 Jahren direkt inspiriert. Terrazzo, Marmor, Messing und reiben große Ledersofas, warme Textilien und Rohrstühle als Synthese der viele Einflüsse, die die Gründung, unter alpen Design und Kunst des Lebens Französisch markiert.

"Von der Murano-Vase über das Sofa der Großmutter Nonna bis zum Milano-Stuhl ... Ich könnte Ihnen von jedem hier vorgestellten Stück erzählen. " Constance Gennari, künstlerische Leiterin der Socialite Family

Wenn dies der erste wirkliche Geschäft von der Persönlichkeit des öffentlichen Lebens-Familie ist, richten sie ist jedoch nicht bekannt, da 12 Rue Saint-Fiacre schon hatten ihre Pop-up begrüßt Laden in 2015. Weit davon entfernt, zufällig zu sein, die Nachbarschaft, eine Kreuzung von Einflüssen aus Hip-Adressen und Cafés der beliebten Nachbarschaft, ist das Bild der vorgeschlagenen Möbel im Shop.

Ein Segen für alle, die die Mailänder Designwoche nicht besuchen konnten.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Die Website der Socialite Family

Fotografien: Eve Campestrini

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version