frendeites
Gemeinden



Lemoal Lemoal Architectes : Ateliers & Showroom Marine Serre

Die französische Designerin Marine Serre hat in einem von Jean-Paul Viguier entworfenen Gebäude im 19ème-Arrondissement eine modische Enthüllung der letzten Jahre gefunden. Um diesen Showroom und diese Workshops nach ihrem Bild zu gestalten, verwendet die Stylistin Lemoal Lemoal Architects, die sich Tabletts so minimalistisch wie futuristisch vorstellen.

Auf einer Fläche von 813 Quadratmetern gliedert sich das Projekt in zwei Ebenen: eine für die Kreation, die andere für die Produktion und den Handel. Die Wahl von Weiß, die die beiden Sets vereint, unterstützt auch den Ausdruck des Stylisten. Tatsächlich stammen die Modelle von Marine Serre aus einem komplexen Herstellungsprozess, der an die Arbeit des Architekten erinnert. Als Reaktion auf die Fülle dieser Prozesse entwerfen die Architekten eine saubere und funktionale Umgebung mit Details, die so qualitativ sind wie die Kleidung. Als Antwort auf die Arbeit von Marine Serre verbindet die Ästhetik des Ortes Vergangenheit und Zukunft, enthüllt die technischen Elemente und verleiht ihnen Möbel mit zeitgemäßen Linien.

7089nomini

Die erste Ebene ist dem technischen Teil, der Produktion und dem Austausch zwischen den verschiedenen Teammitgliedern gewidmet. Es gibt Büros, Lagerräume und einen großen Teil der Produktion im Westen sowie einen zentralen Entspannungsbereich, der um eine Küche und eine Bar sowie einen großen Tisch für die Produktion herum angeordnet ist bis zu 30 Gäste. Dieser Raum füllt die Lücken im Catering-Service des Stadtteils und fördert Synergien und den Dialog zwischen den verschiedenen Mitarbeitern.
Der kreativere Teil findet im Obergeschoss statt. Alle Phasen der Entwicklung der Kollektionen, vom Design bis zur Produktion, werden durch geschwungene Wände ergänzt, die das Marine Serre-Logo nachbilden und so den Entstehungsprozess von allen Seiten sichtbar machen. Über ein Sektionaltor, das zu einem verglasten Flur führt, erreicht der Besucher den Ausstellungsraum und das Büro von Marine Serre, das die gesamte Gebäudedicke einnimmt.

Die Errungenschaft ist Teil des Ansatzes "Made in Paris", einer Aufforderung zur Einreichung von Projekten, die von Anne Hidalgo, Bürgermeisterin von Paris, initiiert wurden und darauf abzielen, eine echte Plattform für die Schaffung und Herstellung von Kurzschlüssen und für die lokale Produktion zu entwickeln.

Avantgardistisch durch seinen Umschlag, sein Layout und die Nachbarschaft, in die es passt, ist das Projekt das Bild der Kreationen von Marine Serre: Vorläufer.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Lemoal Lemoal Architectes

Fotografien: Elodie Dupuis

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version