frendeites
Gemeinden



SLA Architecture : Okko Hôtels Gare de l’Est

Die junge französische Marke Okko Hotels eröffnet ihr neuntes Etablissement. Untergebracht in einem historischen Pariser Bahnhof im Herzen der 10th Im Arrondissement stört dieser Komplex die Codes der traditionellen Hotellerie, von seiner konzeptuellen Kühnheit bis zu seiner Inneneinrichtung.

Die letzte Produktion der Gruppe, die von dem ehemaligen Accor, Olivier Devys, gegründet wurde, ist eine soziale und architektonische Meisterleistung. Einerseits ist das Projekt Teil des Wunsches, den Stadtteil mit Energie zu versorgen. Auf lokaler Ebene ist das Hotel ein wirtschaftlicher Akteur: Es kauft von den Handwerkern des Bezirks und der Region. Der Bäcker Thierry Breton, der Florist Thierry Féret, der Honigproduzent Api Civi, um nur drei zu nennen. Andererseits war die Realisierung des Gebäudes eine echte Herausforderung für SLA Architecture. Das Gebäude von 22 000 Tonnen wurde auf neunzig Federmodulen platziert, die die Vibrationen der nahe gelegenen öffentlichen Verkehrsmittel absorbieren.

7137nomini

Im Innern wird die Dekoration zwei Agenturen mit starker Identität anvertraut, Studiopepe und Studio Catoir. Die 170-Räume 18 m2 wurden von Elisa und Michael Catoir entworfen. Die sorgfältige Auswahl an Möbeln, Pastelltönen und durchbrochenen Holzstrukturen machen diese Räume zu einem echten Lebensraum. Entworfen als kleine "städtische Kokons", sind die Räume intim und offen für die Stadt. Die Dekoration der Gemeinschaftsräume wurde vom berühmten Mailänder Duo Arianna Lelli Mami und Chiara Di Pinto entworfen. Club 420 m2, das Herzstück des Hotels, lehnt das kreisförmige Modul ab und spielt mit den Proportionen. Bunte Sofas, kreative Beleuchtung, riesige Teppiche und Marmortische schmücken diesen riesigen Raum mit Blick auf die Eisenbahnen. Alles hier lädt zur Gelassenheit und Entspannung ein.

Die meisten? Auf dem Dach ist ein Garten von 2500 m2 installiert. Dieses öffentliche grüne Dach, das vom Pariser Rathaus eingepflanzt wurde, ist eine grüne Klammer, die für alle zugänglich ist.

Eine neue Pariser Adresse zum Entdecken!

Fotos: Jérôme Galland

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die OKKO HOTELS Website

Anouchka Crocqfer

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version