frendeites
Gemeinden



Studio Razavi : Appartement XVI

Stellen Sie sich vor. Eine kleine Straße vor den Luxemburger Gärten, in der einst Man Ray, Hemingway oder Jacques Prévert ihre Koffer abstellten. In diesem unkonventionellen Paris mit einem süßen, nostalgischen Duft signiert das Studio Razavi die Renovierung eines 145-Quadratmeter-Apartments, in dem ein französisch-amerikanisches Ehepaar begrüßt wird. Auf dem Programm: Ein warmes und zeitloses Ensemble, in dem Designermöbel und Kunstwerke an erster Stelle stehen.

Die Wohnung von 145 Quadratmetern befindet sich in einem typischen Pariser Gebäude und musste ein wenig renoviert werden. Der enge Verkehr, die Dunkelheit und das veraltete Dekor machen jetzt einem warmen und ergonomischen Set Platz, das in Licht getaucht ist. Eine Residenz zu seiner Zeit, die Architektur und zeitgenössisches Design perfekt mit dem einzigartigen Charme der Hauptstadt verbindet.

Architekten denken an die neue räumliche Organisation entsprechend der seitlichen Positionierung aller Fenster. In der Tat war es für die nach Westen ausgerichtete Fassade von entscheidender Bedeutung, dass das natürliche Licht ungehindert von einem Raum in einen anderen übertragen werden kann. Durch den Wegfall vieler Trennwände weiten sich die Räume aus und die Beleuchtung verteilt sich gleichmäßig wie in den beiden westlich der Wohnung hintereinander angeordneten Wohnräumen.

7238nomini

Im Erbe des architektonischen Erbes von Paris basiert das Studio Razavi auf der siegreichen Kombination von Parkett Chevron und weißen Wänden, die mit Zierleisten verziert sind. Wenn diese alten Wohnungen normalerweise mit schweren Holzmöbeln ausgestattet sind, lehnen die Meister der Arbeiten hier die Holzwand oder den eingebauten Speicher ab und erweitern so die Tradition, während sie den Trend zu einer zeitgemäßeren Reinigung einschreiben. Der graue Marmor von Mutina ist eine Anspielung auf die luxuriösen Arbeiten des Viertels und ziert das Badezimmer und die Küchenarbeitsplatte.

Während das Projekt die Codes des traditionellen bürgerlichen Wohnens neu interpretiert, stellen Architekten und Vermieter Kunstwerke und Design aus und mischen afrikanische Masken, Meridiane und antike Betten mit Gemälden, Skulpturen und zeitgenössischen Möbeln.

Die perfekte Ehe zwischen Vergangenheit und Gegenwart.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website von Studio Razavi

Fotos: Simone Bossi

Zoe Térouinard

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version