frendeites

Das Innendesign wurde so konzipiert, dass es die idealen Bedingungen für ein einzigartiges Erlebnis schafft. Die Ästhetik des Ortes ist zeitgenössisch und von japanischen Atmosphären inspiriert. Schlicht und nüchtern räumt die Einrichtung des Restaurants auch dem Holz einen Ehrenplatz ein… 

Das Restaurant befindet sich in Ponta Delgada, Portugal, und verfügt über eine Innenarchitektur, die eine Symbiose mit dem gastronomischen Menü à la carte sucht. Angesichts des begrenzten Raums bestand der ästhetische Ansatz darin, einen sehr nüchternen Ort mit Holzmöbeln zu entwerfen, die in perfekter Harmonie mit den anthrazitgrauen Wänden und Decken eintreten.

Auch wenn die Fülle an Holz an die Baumreihen und dichten Wälder zu erinnern scheint, die die Azoreninseln seit dem 19. Jahrhundert übersät haben, bleiben Anthrazit und Eichenholz die beiden auffälligsten Elemente des Restaurants, dessen Innendesign wir dem portugiesischen Studio Sequeira Dias Arquitecto verdanken .

Beim Betreten des Restaurants FUJI taucht man in eine imaginäre Landschaft ein, in der sich die Exotik des Fernen Ostens mit der der Azoren vermischt. Wo sich die Nüchternheit der Architektur mit der Ausgelassenheit der Gastronomie vermischt.



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display