frendeites

Im 17. Arrondissement von Paris wurde dieser Ort voller Charme und Eleganz geboren. An der Spitze Fabien Roque: Innenarchitekt. Formgetreu setzt er hier eine Handschrift ganz in Eleganz und Harmonie, zwischen raffiniertem Stil und Leuchtkraft. Konzentrieren Sie sich auf diese Wohnung.

Neun Monate hat die Agentur Roque Interiors gebraucht, um diese 110 m² große Kulisse zu schaffen. Dem Innenarchitekten stellten sich verschiedene Randbedingungen. Er sah sich einem Raum mit großem Potenzial gegenüber, mit seinem Parkettboden, seinen Zierleisten und seinem Kamin, der jedoch zu wenig genutzt wurde, da die Aufteilung der Wohnung die verschiedenen Räume nicht hervorhob.

Der Innenarchitekt machte sich dann daran, an den Volumen dieses Wohnraums zu arbeiten. 

Dafür artikuliert er die Wohnung um einen Raum: das Wohnzimmer. Alles in allem, von den Möbeln bis zum Raum selbst, ist dieses Stück das zentrale Element des Projekts. 

Dank der großen Fenster und der Farbe der Wände in Licht getaucht, nähert sich Fabien Roque diesem Ort in einem raffinierten Stil. 

Vom Schlafzimmer über das Wohnzimmer bis hin zur Küche wird nichts dem Zufall überlassen: Jedes Element ist einzigartig und für einen einzigartigen Raum konzipiert. Bei den Materialien setzt er auf helles Holz, Marmor, polierten Beton oder auch Terrazzo, in nüchternen Farben zwischen Beige- und Weißtönen.

Das ist laut Fabien Roque pure Raffinesse.

 

Bildmaterial ©: Oracle Paris



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Herzinfarkt !