frendeites

Das Büro Denys & von Arend hat gerade das Innenarchitekturprojekt für den neuen Hauptsitz von Coatresa abgeschlossen: gesunde Büros, inspiriert vom Konzept der „dritten Haut“. 

Coatresa, ein 1983 gegründetes Familienunternehmen mit Sitz in Santa Perpètua de Mogoda in Spanien, bietet dem Industriesektor Lösungen wie Antihaft- und Korrosionsschutzbeschichtungen.

Anlässlich der Übernahme durch die 2. Generation erwarb die Familie ein neues Gebäude mit dem Ziel, die Fabrik und den Hauptsitz auf demselben Raum zusammenzubringen, so der Umweltgedanke.

Um sich dem Design zu nähern, ging das Studioteam von Denys & von Arend von der Bedeutung der von Coatresa hergestellten Antihaft- und Korrosionsschutzbeschichtungen aus, um sich das Konzept „Die dritte Haut“ vorzustellen. 

Die Designer ließen sich daher von den Formen des Unternehmens inspirieren, um ein Muster zu schaffen, eine Wiederholung von Elementen, die der Inneneinrichtung einen bestimmten Rhythmus verleihen würde.

Mittels eines Metallgewebes, das als optischer Filter zwischen den Bereichen fungiert, wurde ein beweglicher Schreibtisch geschaffen, der sie trennt, aber dank seiner Halbtransparenz nicht trennt. Alle erzeugen ein Gefühl des Sehens, ohne gesehen zu werden.

In diesem leuchtenden Raum bleiben bestimmte "rohe" Materialien frei und werden einfach mit einer Farbpatina überzogen, die ihnen ein neues Interesse am Raum verleiht.

Wandverkleidungen und Trennwände mit unterschiedlichen Texturen werden kombiniert, wobei gesteppte Oberflächen mit anderen härteren gemischt werden und den Umschlägen Reichtum und Vielfalt verleihen.

Die Gestaltung unterschiedlicher Volumen im Raum generiert neue Wege. Durch das Hinzufügen von mehr oder weniger Häuten werden mehr private und andere durchlässigere Räume geschaffen, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Orte gerecht zu werden: Besprechungsräume, informelle Besprechungsräume, Telefonzellen...

Skins, Muster, Trennwände, Licht, Vielfalt an Texturen … die Summe der verschiedenen Elemente macht das Büro zu einem eleganten und zeitlosen Raum mit einer entspannten Atmosphäre, die zu Produktivität, Teamarbeit oder Einzelarbeit einlädt; es bietet unbestimmt einen Ort, an dem Mitarbeiter in einer gesunden Umgebung sozial und beruflich interagieren.

 

Bildmaterial ©: VICUGO STUDIO

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display