frendeites

LLI Design hat kürzlich die Sanierung und Renovierung eines fünfstöckigen Reihenhauses in Highgate im Norden Londons abgeschlossen. 

Hier ist eine preisgekrönte Leistung in der Kategorie „London Interior Private Residence“ der United Kingdom Property Awards in Zusammenarbeit mit Rolls Royce. Den Vorsitz der Jury für diese Auszeichnung führten Lord Caithness, Lord Best und Lord Waverley: Mitglieder des House of Lords of Parliament.

Die historische Stadt Highgate ist voll von wunderschönen historischen Familienhäusern, und dieses hier ist keine Ausnahme. Dieses Haus aus den 1860er Jahren, das auf der Spitze des Highgate Hill thront und einen beneidenswerten Blick auf London bietet, wurde sorgfältig renoviert: zwischen altem und modernem Charme.

Die Aufgabe bestand darin, das historische Aussehen des Gebäudes beizubehalten, es war auch notwendig, eine zeitgemäße, individuelle Ästhetik zu überlagern, um offene und einfache Wohnräume zu schaffen, die an einen modernen Lebensstil angepasst sind.

Das Haus war hoch und schmal, hatte aber den Vorteil, dass es von vorne bis hinten ziemlich lang war. Eines der wichtigsten Designprobleme, die im Rahmen des Gesamtplans angegangen werden mussten, war, wie dem Grundstück ein Gefühl der seitlichen Ausdehnung verliehen werden kann. Um der Nachfrage gerecht zu werden, mussten die bestehenden Pläne unter Berücksichtigung der Dynamik und Strömung der Räume komplett neu gestaltet werden. Die gewählte Ausrichtung war eklektisch mit Elementen des Mid-Century-Stils.

Das Endergebnis ist eine Mischung aus Tradition und Moderne, alles in Eleganz: eine wunderschöne Kreation von LLI Design.

 

Bildmaterial ©: Richard Gooding photography

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display