Quand on arrive en ville

Die Juli-Ausgabe der Zeitschrift Abitare ist derzeit am Kiosk erhältlich und enthält die Beilage "Zona # 2". Hinter diesem Titel verbirgt sich tatsächlich die neueste Ausgabe des Redaktionsprojekts der Freien Universität Bozen-Bozen: "Zona - Zur Beobachtung eines instabilen Territoriums".

Diese "Zona # 2" mit dem Titel "Die Zeichen in der Stadt" erforscht den städtischen Raum und entschlüsselt die Auswirkungen der Interventionen von Künstlern, Designern und Architekten im öffentlichen Raum. In Zusammenarbeit mit der italienischen Vereinigung für Soziologie kombiniert diese Broschüre Ansichten und Wissen und bietet verschiedene Aufsätze, in denen die sozialen Auswirkungen von Design in der Stadt in Frage gestellt werden. Mit entdecken Live-# 484.

Quelle: Live-