frendeites
Gemeinden



Franklin Azzi Architecture : Beaupassage

Im Herzen der Hauptstadt schreibt der Architekt Franklin Azzi mit dem treffenden Namen Beaupassage ein neues Kapitel in den Pariser Passagen: eine Galerie mit einer Fläche von 4 Quadratmetern, die ausschließlich den Genießern gewidmet ist. Ein Bündnis von Tradition und Gegenwart, in den Fassaden wie in den Platten.

Im vergangenen August eröffnete Beaupassage im beliebten 7Arrondissement von Paris: eine Verbindung zwischen dem Boulevard Raspail, der Rue de Grenelle und der Rue du Bac, aber auch und vor allem zwischen vier Jahrhunderten Geschichte. Eine exquisite Leiche für einen Tempel der Exquisiten!

Wenn die offizielle Einweihung vor knapp drei Monaten stattfand, geht das Abenteuer tatsächlich auf sieben Jahre zurück, als der Promoter Laurent Dumas und seine Firma Emerige zwei benachbarte Stadtteile erwarben, die nicht miteinander kommunizieren und beschuldigen ein Höhenunterschied von einem Meter. Ein langer Prozess der Radiographie, des Designs und der Renovierung durch die B & B-Agentur begann, bevor Franklin Azzi dem Team beitrat. Ein paar hyperrealistische Skizzen genügten dann, um den Kunden davon zu überzeugen, dem französischen Designer die Konsistenz dieses Sets anzuvertrauen, das aus sechs neuen oder sanierten Gebäuden aus dem XNUMX. Jahrhundert besteht.e XXJahrhundert. Darunter das wenig bekannte Récollettes-Kloster - ein weibliches Gegenstück zum Récollets-Kloster in der 10Arrondissement in Paris - und das emblematische Gebäude aus den 1930er Jahren, das von Denis Honegger in der Rue de Grenelle entworfen wurde und dessen Veranda einen der drei Zugänge des heutigen Betriebs darstellt, den die Künstler Eva Jospin, Fabrice Hyber und Romain Bernini erneut besuchten . Noch unwahrscheinlicher in diesem urbanistischen Imbroglio ist das Vorhandensein einer Renault-Halle aus Metall, Ziegel und Glas.

6758nomini

Drei Jahre Arbeit waren notwendig, damit die abenteuerlustigsten Geschmacksknospen hinter den Fassaden von Mehrfamilienhäusern, die das Profil und den Ruf der Stadt des Lichts geprägt haben, die verborgene Seite des Stadtteils nicht entdecken: diesmal industriell. Ironischerweise hat sich die fünfstöckige Garage, die einst nicht sichtbar war, zu einem der Flaggschiffe des Betriebs entwickelt, einschließlich eines unterirdischen Logistikbereichs, für den größere Teilreparaturen erforderlich waren. Arbeit -, Geschäfte auf einer Ebene und in R + 1, Büros und Penthouse-Unterkünfte. Die ersetzten oder hinzugefügten Steine ​​kontrastieren hier bewusst mit den Originalfertigern, um a einzuführen "Konzept des architektonischen Kohlenstoffs 14"wie der Designer gerne sagt.

Im gemischten Beaupassage-Block essen und arbeiten wir in einem der 14 Gewerbeflächen, aber wir leben auch in 59 Wohnungen - darunter 10 Sozialwohnungen -, die von Studios bis zu T5 von 200 Quadratmetern reichen. Alles ist im Erdgeschoss durch einen Fußgängerüberweg unter freiem Himmel verbunden, der vom Landschaftsarchitekten Michel Desvignes gepflastert und bewachsen wurde. Eine Intervention, die Franklin Azzi in aller Demut rechtfertigt: "Ich bin wie ein Allgemeinarzt, wenn ich es brauche, frage ich Spezialisten". Zwischen den 14 Ständen, an denen große Namen der Gastronomie neue kulinarische Konzepte in Reichweite aller Budgets installiert haben, hat dieser Pflanzenkünstler eine Auswahl von Arten reproduziert, die in den Wäldern der Île-de-France vorkommen. Schließlich, "Es ist zu einer städtischen Abkürzung geworden, fast zu einer Passage des Begehrens, die, obwohl sie privat ist, alle Eigenschaften eines öffentlichen Raums besitzt.", schließt der Baumeister zart ab.

Eine zeitgenössische Galerie, die, wenn sie die Codes der traditionellen Einkaufsgalerie aufgreift, auffällt und mehr als eine Passage bietet: eine Ballade im Land der Sinne.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie der Franklin Azzi-Standort 

Fotografien: Alexandre Tabaste, Charlotte Donke und Anne Emmanuelle Thion

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> Mehr Info

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> Mehr Info

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[E-Mail geschützt]

www.muuuz.com

über

Mein Konto 

Mobile Version