frendeites

Nur plattformunabhängig und laufende Informationen zu den wichtigsten laufenden Betrieb auf die Französisch und europäischer Ebene bietet das städtische Projekte Forum von 2001, ein Ort der Information und den Austausch von Know-how und einzigartige Erlebnisse zum Thema Entwicklung. Die diesjährige Ausgabe 16e am Dienstag 15 November im Palais des Congrès in Paris.

Ein interdisziplinäres Team von der Agentur führte H + N + S Landschaftsarchitekten entwickelt und einen Park in der Nähe des Flughafens Schiphol in den Niederlanden gebaut. Das Projekt, konzipiert als eine erfundene Topographie und verschneite Natur, reduziert das Rauschen aufgrund der Anwesenheit von Flugzeugen aufbauend auf den Tool-Landschaft.

lll-studio-pigalle-Duperre-Aus dem EPDM-Gummi, Metall und Plexiglas, diese neue Sportplatz im Zentrum von Paris bilden. Gestaltet von Studio-lll, steht das Projekt aus und bietet eine bunte Zusammensetzung im Herzen eines Pariser hohlen Zahn.

   Das Gesetz Enota slowenischen Architekten, angeführt von 2014 ein Entwicklungsprojekt in der Stadt Velenje in Slowenien, dessen zentraler Punkt ist die Umqualifizierung der Ufer des Flusses durchquert. Die Architekten wollten die Bewohner einen direkten Verbindung mit dem Wasser und zur gleichen Zeit anbieten zu können, die Launen des Flusses beherrschen.

Designer und Handwerker, sie enthüllt ihre Projekte der 5 Juni Tuilerien. Das Thema der Erholung hat sich die fünf Designer für den Titel des Master-Gärtner konkurrieren, der die 2 Dezember um Paysalia Salon Lyon spielen wird.

Die 11ème Ausgabe des Salon-Gärten, wird der Tuilerien vom 5 9 2014 Juni in Paris stattfinden. Eine Ausgaben mit dem Thema The Living Stadt: Bauen Sie die biodiverse (Städte) und wird von zahlreichen Veranstaltungen begleitet werden.

Grid ist eine Sammlung von Stadtmöbeln entworfen von Hangar Design Group für Urbo italienischen Hersteller. Upscale Möbel für den öffentlichen und städtischen Räumen besteht diese Serie von einer Bank und eine Reihe von Leichtmetall-Terminals.

Das Unternehmen Area und Designer Kim Sovann vereinten Kräften das Kyoto-Bank zu schaffen. Ein modernes Konzept für die Planung des öffentlichen Raums verkörpert durch diese elegante sitzen wieder mit Metallregalen und Baldachin zurück.

Gibillero by Design für den italienischen Verleger entworfen CITYSI die Petalo Bank ist ein Sitzgelegenheiten im Freien inspiriert Blütenblätter, sowohl praktisch als auch poetisch.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen

1

Das Hotel Kimpton St Honoré Paris öffnet seine Türen

2

Eine Villa auf den Höhen Ibizas

3

Ein neuer Arbeitsplatz für RATP Habitat