frendeites

Die Studenten in Design an der ESAD von Reims, Luke Beaussart, Audrey Charré und erhielt Clementine Schmidt die Lobende Erwähnung der Innovationswettbewerb "Gärten Garden" für ihr Projekt "Urban Serres".

Diese feinen Strukturen von Draht zeichnen die Umrisse von Mikroarchitekturen, die das Signal, zu schützen und dazu dienen, die Entwicklung von kleinen Pflanzen zu unterstützen, die in der Stadt wachsen. Ein Ansatz zur Aufwertung des Wildnis sollen die Bürger einlädt für ihre Zimmerpflanzen als Kompost zu verwenden, indem Maissirup hinzufügen.

 

Bei diesem Projekt, geben die Designer:

"Das Interesse dieses Projektes war es, die bereits vorhandenen Natur in der Stadt zu überdenken, um ein Ziel zu finden, ein Zyklus von der Stadt und für die Stadt zu schaffen."Weitere Informationen finden Sie auf der Website ESAD Reims. "

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie dieESAD von Reims.

 

Die Veranstaltung wird Gärten Garten in den Tuilerien-Gärten von Mai 31 3 2012 Juni statt.

 

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website Gärten Garten.



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen

1

Ein neuer Arbeitsplatz für RATP Habitat

2

Rückkehr ins Büro mit Pernod-Ricard

3

MIAWs 2021: Die Gewinner

Herzinfarkt !