frendeites

Guyon Die Workshops haben Vercheres, einem kleinen Dorf in der Nähe von Montreal, der "Banks Sails" gemacht. Mid Weg Projekt zwischen Kunst und Design, es ehrt die ersten Gründer der Stadt mit dem Boot auf dem Gebiet angekommen.

Im Auftrag der Stadt Vercheres, diese traumhafte und funktionelle Schöpfung ist aus Metall und weißen Eiche. Diese kleinen Boote stehen in der Landschaft, das Kleid und schuf eine surreale und poetische Atmosphäre.

 

Bei diesem Projekt, Workshops Guyon angeben:

"Das Hotel liegt in Verchères, einem kleinen Dorf in der Nähe von Montreal, dieses Denkmal würdigt die ursprünglichen Gründer der Stadt, die durch Wind und Wasser so schnell 1740 in der Region angekommen. Wanderer können dann auf diesen Bänken sitzen Park und die Geschichte der Vercheres seiner Gründung noch einmal erleben. aus nur durch die Dorfbewohner, es ehrt auch die Handwerker heute, die die Kunst ihrer Vorfahren bewahren, um die Dinge gut zu machen. die verwendete Weißeiche dieses Projekt bezieht sich auch auf das Holz von Menschen 18e Jahrhundert für den Bau von Booten verwendet wird. "

Fotos: Les Ateliers Guyon

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Guyon Workshops



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen

Herzinfarkt !